Wahram Babajan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wahram Babajan (auch engl. Vahram Babayan; armenisch Վահրամ Բաբայան; * 19. August 1948 in Jerewan) ist ein armenischer Komponist, Pianist und Musiktheoretiker.

Babajan komponierte vier Opern und vier Ballette, acht Sinfonien und Kammermusik. Er gehört zu den meistgespielten armenischen Komponisten der jüngeren Generation.

Weblinks[Bearbeiten]