Waihola (Neuseeland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

p1

Waihola
Waihola (Neuseeland)
Waihola
Koordinaten 46° 2′ S, 170° 6′ O-46.033333333333170.1Koordinaten: 46° 2′ S, 170° 6′ O
Region Otago
Distrikt Clutha-Distrikt

Waihola ist eine Ortschaft in der neuseeländischen Region Otago auf der Südinsel Neuseelands. Sie liegt zwischen Dunedin und Milton nahe dem flachen Gezeitensee Lake Waihola.[1]

Der Name Waihola bedeutet im Dialekt der Ngāi Tahu des maorischen wai-hora, „ausgebreitetes Wasser“.[2]

Der Ort liegt am State Highway 1 und auch die Eisenbahnhauptstrecke Main South Line führt durch den Ort[1], die Züge halten aber nicht mehr hier.

Waihola hat etwa 200 Einwohner und ist ein Ziel für Tagesausflügler aus dem 35 km nördlich gelegenen Dunedin, die den See für den Wassersport nutzen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b New Zealand Travel Atlas, Wise Maps Auckland ISBN 0-908794-47-9 Karte 85
  2. Das Neuseelandbuch, NZ Visitor Publications Ltd., Nelson 2003 ISBN 1-877339-00-8