Waimakariri-Distrikt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Waimakariri District Council
Karte
Waimakariri DC.PNG
Basisdaten
Region: Canterbury
Einwohner: 42.834 (2006)
Fläche: 2216 km²
Bevölkerungsdichte: 18,5 Einwohner/km²
Hauptstadt: Rangiora
Adresse der
Stadtverwaltung:
215 High St
Rangiora
Internet: waimakariri.govt.nz

Waimakariri ist ein Distrikt auf der Südinsel Neuseelands in der Region Canterbury. Der Distrikt liegt direkt nördlich von Christchurch. In der Sprache der Māori bedeutet der Name Kalter Fluss.

Geographie[Bearbeiten]

Das Gebiet grenzt im Norden an den Hurunui-Distrikt, im Westen und im Süden an den Selwyn-Distrikt, im Südosten an das Christchurch City Council und im Osten an den Pazifischen Ozean.

Einwohner[Bearbeiten]

Hauptstadt des Distrikts ist Rangiora, weitere wichtige Orte sind Kaiapoi, Woodend und Oxford.