Waipahu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Waipahu
Waipahu (Hawaii)
Waipahu
Waipahu
Lage auf Hawaii
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Hawaii
County:

Honolulu County

Koordinaten: 21° 24′ N, 158° 1′ W21.3925-158.0108333333319Koordinaten: 21° 24′ N, 158° 1′ W
Zeitzone: Hawaii-Aleutian Standard Time (UTC−10)
Einwohner: 34.002 (Stand: 2007)
Bevölkerungsdichte: 5.000,3 Einwohner je km²
Fläche: 6,8 km² (ca. 3 mi²)
Höhe: 19 m
Postleitzahlen: 96797[1]
Vorwahl: +1 808
FIPS:

15-79700

GNIS-ID: 364878

Waipahu[2] ist ein Ort des Honolulu County auf der Insel Oʻahu im US-amerikanischen Bundesstaat Hawaii.

Geographie[Bearbeiten]

Waipahu liegt auf 21°23'33" nördlicher Breite und 158°0'39" westlicher Länge. Das Zentrum von Honolulu ist 15 Kilometer in südöstlicher Richtung entfernt. Direkt im Süden des Ortes befinden sich die Buchten "West Loch" und "Middle Loch" sowie Pearl Harbor. Durch den Ort verläuft der Interstate H-1-Highway.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name Waipahu wurde aus den Worten “wai” und “pahū” der Ureinwohner gebildet und hat die Bedeutung „hervorquellendes Wasser“. Um 1845 wurde mit dem Anbau von Zuckerrohr begonnen, wozu viele Arbeitskräfte benötigt wurden.[3] So wurden schlecht bezahlte Arbeiter bevorzugt aus Japan, China und insbesondere aus den Philippinen angeheuert. Die 1898 erbaute Zuckerfabrik der "Oahu Sugar Company" (OSCO) war der Hauptarbeitgeber. Sie stellte ihre Produktion nach fast hundertjähriger Tätigkeit im Jahre wieder 1995 ein.

Heute gibt es in Waipahu zahlreiche Einkaufszentren und Sportstätten. Die Tourismusbranche gewinnt zunehmend an Bedeutung und beschäftigt bereits viele Menschen.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Im Jahre 2007 wurde eine Einwohnerzahl von 34.002 Personen mit einem Durchschnittsalter von 35,5 Jahren ermittelt. Fast 67 Prozent der Einwohner waren Nachkommen asiatischer Einwanderer, wohingegen etwa 12 Prozent der Urbevölkerung Hawaiis angehörten.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. US Postal Service - ZIP Codes
  2. Waipahu im Geographic Names Information System des United States Geological Survey, abgerufen am 25. August 2012
  3. hawaiinewsnow

Weblinks[Bearbeiten]