Wairoa River (Clevedon)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wairoa River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Auckland Council, Nordinsel (Neuseeland)
Flusssystem Wairoa River
Quellgebiet in den Hunua Ranges
37° 3′ 23″ S, 175° 8′ 0″ O-37.05634156175.13339996
Mündung in die Tamaki Strait, einen Arm des Hauraki Gulf-36.93891618175.09031296Koordinaten: 36° 56′ 20″ S, 175° 5′ 25″ O
36° 56′ 20″ S, 175° 5′ 25″ O-36.93891618175.09031296
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Durchflossene Stauseen Wairoa Reservoir
Kleinstädte ClevedonVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Wairoa ist ein Fluss in Neuseeland, welcher durch die kleine Ortschaft Clevedon auf der Nordinsel Neuseelands südlich von Manukau, das zur Agglomeration von Auckland gehört, fließt.

Neben ihm gibt es noch weitere Flüsse mit diesem Namen in Neuseeland, da in der Sprache der Maori Wairoa der Begriff für langes Wasser ist.

Er mündet etwa 5 Kilometer von dem Ort in die Tamaki Strait, einen Arm des Hauraki Gulf.