Waldorf Astoria Chicago

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Waldorf Astoria Chicago
Waldorf Astoria Chicago
Basisdaten
Ort: Chicago, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Bauzeit: 2006–2010
Status: Erbaut
Baustil: Postmoderne
Architekt: Lucien Lagrange Architects
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Hotel (unten), Wohnungen (oben)
Wohnungen: 236
Eigentümer: Elysian Worldwide Chicago Development LLC
Technische Daten
Höhe: 209 m
Höhe bis zum Dach: 209 m
Rang (Höhe): 20. Platz (Chicago)
Etagen: 60
Aufzüge: 8
Baustoff: Tragwerk: Stahlbeton;
Fassade: Glas, Stein

Das Waldorf Astoria Chicago (ehemals Elysian) ist der Name eines Wolkenkratzers im amerikanischen Chicago. Der zwischen 2006 und 2010 errichtete Turm ist 209 Meter hoch und verfügt über 60 gemischt genutzte Etagen. Unter anderem sind 236 Wohnungen in dem Gebäude untergebracht. Die Fassade des Gebäudes wurde mit bräunlichen Stein gestaltet und die Fenster einzeln eingesetzt, wodurch sich das Design von jenem anderer Wolkenkratzer, die zu Beginn des 21. Jahrhunderts errichtet wurden, abgrenzt. Die Firma Elysian Worldwide Chicago Development LLC gab den Bau des Elysians in Auftrag.

Das Fünf-Sterne-Hotel,[1] das die unteren Stockwerke einnimmt, gehörte zeitweise zur Vereinigung The Leading Hotels of the World.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Waldorf Astoria Chicago | Chicago, IL, United States, fivestaralliance.com

41.899779585833-87.627481520278Koordinaten: 41° 53′ 59″ N, 87° 37′ 39″ W