Wallingford (Connecticut)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wallingford
Wallingford (Connecticut)
Wallingford
Wallingford
Lage in Connecticut
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Connecticut
County:

New Haven County

Koordinaten: 41° 27′ N, 72° 48′ W41.456388888889-72.80416666666746Koordinaten: 41° 27′ N, 72° 48′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 44.736 (Stand: 2005)
Bevölkerungsdichte: 442,5 Einwohner je km²
Fläche: 103,3 km² (ca. 40 mi²)
davon 101,1 km² (ca. 39 mi²) Land
Höhe: 46 m
Postleitzahl: 06492
Vorwahl: +1 203
FIPS:

09-78740

GNIS-ID: 0213522
Webpräsenz: www.town.wallingford.ct.us
Bürgermeister: William W. Dickinson, Jr.

Wallingford ist eine Stadt im New Haven County im US-Bundesstaat Connecticut, Vereinigte Staaten, mit 18.000 Einwohnern (Stand: 2004). Die geographischen Koordinaten sind: 41,45° Nord, 72,82° West. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 103,3 km².

Am Ort ansässig ist das Eliteinternat Choate Rosemary Hall. Das U.S. Post Office in Delmar ist in das National Register of Historic Places eingetragen.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]