Walter F. Frear

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Walter Francis Frear

Walter Francis Frear (* 29. Oktober 1863 in Grass Valley, Kalifornien; † 22. Januar 1948 in Honolulu, Hawaii) war von 1907 bis 1913 der dritte Territorialgouverneur von Hawaii. Frear war Mitglied der Republikanischen Partei und Oberster Staatsrichter (Chief Justice) am Hawaiʻi Supreme Court.

Weblinks[Bearbeiten]