Walter Hellman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Walter Hellman (* 15. Juni 1916 in Gamla Nordsjö, Schweden; † 28. Juli 1975) war ein Weltmeister im Dame-Spiel.

Leben[Bearbeiten]

Hellman wurde 1916 in Gamla Nordsjö, Schweden, geboren und zog 1926 nach mit seiner Familie nach Gary (Indiana). Er verstarb 1975.

Checkers[Bearbeiten]

Hellman war der bisher (Stand: Dezember 2013) am längsten amtierende Weltmeister im Damespiel (Version: Checkers Three-Move Restriction). Er hielt den Titel von 1948 bis 1955 und von 1958 bis 1975. Er stand unerreichte neunmal im Finale der Weltmeisterschaft und verlor nur eines: 1955 gegen Marion Tinsley.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The American Checker Federation: World Championships