Walter W. Skeat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Walter William Skeat (* 21. November 1835 in London; † 7. Oktober 1912 in Cambridge[1]) war ein englischer Philologe. Er schrieb The Principles of English Etymology (Grundlagen der englischen Etymologie) und Etymological English Dictionary (Etymologisches Englisches Wörterbuch).

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Die kleine Enzyklopädie, Encyclios-Verlag, Zürich, 1950, Band 2, Seite 624