Wappen Griechenlands

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Griechenlands
Coat of arms of Greece.svg
Details
Eingeführt 7. Juni 1975
Wappenschild griechisches Kreuz

Das offizielle Staatswappen Griechenlands ist seit dem 7. Juni 1975 in Gebrauch.

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Wappen zeigt einen blauen Schild, in dem sich ein aus der oberen linken Ecke der Flagge Griechenlands bekanntes durchgehendes weißes Griechisches Kreuz befindet. Der Schild ist umgeben von einem Lorbeerkranz.

Geschichte[Bearbeiten]

Eine erste Version dieses Wappens wurde bereits 1827 bekannt. Das Wappen war damals Symbol der Freiheitskämpfe, die zur Unabhängigkeit Griechenlands vom Osmanischen Reich im Jahre 1830 führten. Über der Wappenversion unter der Herrschaft von König Otto (1833-1862) befindet sich die Krone des Königreichs Bayern. Nach dem Eintreffen der Glücksburger in Griechenland setzte man über die veränderte Version des Wappens die dänische Krone von Christian V. Siehe hierzu auch das Wappen des Königreichs Bayern und des Königreichs Dänemark.

Siegel und Staatswappen[Bearbeiten]

Seal Greek Provisional Government(Transparent).png Das Siegel der provisorischen griechischen Regierung (1822-1828). Es zeigt Athene mit ihrem Symbol, der Eule
Greek Phoenix seal.png Das Siegel der Ersten hellenischen Republik unter Gouverneur Ioannis Kapodistrias (1828-1832). Es zeigt den Phoenix.
Greek CoA (1831-1863).svg Wappen des Königreiches Griechenland während der Zeit Ottos (1833-1862), mit Bezug zum wittelsbachischen Wappen. Kreuz und Farbgebung sind der Flagge der griechischen Revolution entlehnt.
Royal Coat of Arms of Greece (1863-1936).svg Wappen während der Zeit der Dynastie Glücksburg (1863-1924)
Coat of arms of Greece (1924–1935).svg Wappen während der Republik 1924–1935. Ganz im Stil der Zeit wird auf jeglichen Zierrat verzichtet, das Griechische Kreuz befindet sich in einer stilisierten Wappenform.
Royal Coat of Arms of Greece.svg Restauration der Monarchie unter Georg II., Modifikation des Wappens von 1863. In Gebrauch als Staatswappen 1936-1973
Coat of arms of Greece military variant.svg Version des Staatswappens seit 1973, Republik

Varianten[Bearbeiten]

Das kleine Staatswappen[Bearbeiten]

Bis zur Einführung der Republik wurde zwischen großem und kleinem Staatswappen unterschieden. Im Alltag fand vornehmlich das vereinfachte kleine Wappen Anwendung.

Royal Arms of Greece.svg Das kleine Staatswappen (1863-1924 und 1935-1973)
Coat of arms of Greece (1924–1935).svg Das kleine Staatswappen (1924-1935)

Kleinstaaten[Bearbeiten]

Bis zur Eingliederung in des griechischen Staat führten einige Kleinstaaten Wappen und Flaggen, die Bezug zum griechischen Staatswappen aufweisen, darunter Samos und Kreta.

Coat of arms of the Cretan State.svg Das Wappen des Kretischen Staates (1897-1913)

Literatur[Bearbeiten]

  • Karl-Heinz Hesmer: Flaggen und Wappen der Welt. Geschichte und Symbolik der Flaggen und Wappen aller Staaten. Gütersloh: Bertelsmann Lexikon Verlag, 1992. ISBN 3-570-01082-1
  • John Van der Kiste, Kings of the Hellenes: The Greek Kings 1863-1974 (Sutton Publishing, 1994).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Wappen Griechenlands – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien