Wardenis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wardenis
Վարդենիս
Staat: Armenien Armenien
Provinz: Gegharkunik
Koordinaten: 40° 11′ N, 45° 43′ O40.17527777777845.723333333333Koordinaten: 40° 11′ N, 45° 43′ O
 
Einwohner: 12.405 (2009)
Zeitzone: UTC+4
 
Gemeindeart: Stadt
Wardenis (Armenien)
Wardenis
Wardenis

Wardenis (armenisch Վարդենիս) ist eine Stadt in der armenischen Provinz (Marz) Gegharkunik. Sie liegt am südöstlichen Ufer Sewansees, dem größten See des Kaukasus. Wardenis hat 12.405 Einwohner (Stand 2009).[1]

Partnerschaften[Bearbeiten]

Seit 1996 besteht eine Städtepartnerschaft mit Romans-sur-Isère in Frankreich.

Siehe auch[Bearbeiten]

Liste der Städte in Armenien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Seite nicht mehr abrufbar, Suche im Webarchiv:[1] [2] Vorlage:Toter Link/bevoelkerungsstatistik.deWorld Gazetteer