Warner Bros. Movie World

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Banner am Parkplatz des Parks

Banner am Parkplatz des Parks

Ort Oxenford, Queensland
Eröffnung 3. Juni 1991
Fläche 168 Hektar
Website http://movieworld.myfun.com.au/
Warner Bros. Movie World (Australien)
Warner Bros. Movie World
Warner Bros. Movie World
Lage des Parks

-27.909068153.312728Koordinaten: 27° 54′ 32,6″ S, 153° 18′ 45,8″ O

Warner Bros. Movie World ist ein Themenpark an der Gold Coast in Australien. Es gehört Village Roadshow seit der Übernahme von Time Warner und ist der einzige, auf Filmen basierte Freizeitpark in Australien. Warner Bros. Movie World wurde am 3. Juni 1991 eröffnet.[1]

Der Park enthält verschiedene auf Filmen basierende Fahrten und Attraktionen. Im Park laufen viele der bekannten Warner Bros. und DC-Figuren umher und geben den Besuchern die Möglichkeit, sich mit ihnen fotografieren zu lassen. Unter anderem Catwoman, Batman, Austin Powers, Marilyn Monroe, Shrek, Scooby Doo, The Mystery Inc. Gang und verschiedene Looney Tunes-Charaktere.

Im Movie-World-Komplex sind mehrere aktive Filmstudios zu finden. House of Wax, Die Scooby-Doo-Filme, der Peter-Pan-Film aus dem Jahr 2003, Ghost Ship, Die Todeskandidaten und Fortress sind einige der Filme und Fernsehserien, die in den Warner Roadshow Studios produziert wurden.

Geschichte[Bearbeiten]

Geschichte des Parks[Bearbeiten]

1989 begann der Bau des Warner Bros. Movie World. Der Park wurde von C. V. Wood entworfen, der zuvor für andere Parks, wie beispielsweise den Six Flags Over Texas verantwortlich war. Der Park war innerhalb von 16 Monaten fertig und wurde am 3. Juni 1991 eröffnet.

Batwing Spaceshot
Wild West Falls

Geschichte der Attraktionen[Bearbeiten]

  • 1991: Police Academy Stunt Show (2008 geschlossen, ersetzt durch Hollywood Stunt Driver) [2]
  • 1991: Looney Tunes River Ride
  • 1991: Looney Tunes Musical Review (Geschlossen)
  • 1991: Movie Magic Special Effects Show (2005 geschlossen, ersetzt durch Superman Escape)[3].
  • 1991: Young Einstein Gravity Homestead (2000 geschlossen, ersetzt durch Harry Potter Movie Magic Experience)[3]
  • 1991: The Gremlins Adventure (2001 geschlossen, ersetzt durch Scooby Doo Spooky Coaster)[3]
  • 1991: Western Action Show (1995 geschlossen, ersetzt durch The Maverick Show)[3]
  • 1992: Batman Adventure – The Ride (Umbau im Jahr 2001)[4][5]
  • 1995: The Maverick Show (2001 geschlossen, ersetzt durch Looney Tunes: What’s Up Rock?)[3]
  • 1995: Lethal Weapon – The Ride[6]
  • 1996: Riddler’s Lair (Geschlossen)
  • 1997: Looney Tunes Village (Umbau in den Jahren 2001 und 2007)[7]
  • 1997: Marvin the Martian in 3D (2005 geschlossen, ersetzt durch Shrek 4-D)[8]
  • 1998: Wild West Falls[9]
  • 2000: Road Runner Roller Coaster[10]
  • 2001: Harry Potter Movie Magic Experience (2002 geschlossen, ersetzt durch The Official Matrix Exhibit).[3]
  • 2001: Looney Tunes Splashzone[5].
  • 2001: Batman Adventure – The Ride 2 Show-Sequenz modifiziert[5].
  • 2002: Scooby-Doo Spooky Coaster[11]
  • 2003: The Official Matrix Exhibit (2007 geschlossen, ersetzt durch Intencity Movie World)[3][12]
  • 2005: Shrek 4-D[13]
  • 2005: Superman Escape[14]
  • 2006: Batwing Spaceshot[15]
  • 2007: Intencity, County Fair Fun ’n’ Games und Autoscooter.
  • 2007: Looney Tunes Village umbenannt zu Kids WB Fun Zone mit zwei neuen Attraktionen[16].
  • 2008: Hollywood Stunt Driver[2].
  • 2008: Looney Tunes: What’s Up Rock?[17]

Momentane Fahrgeschäfte und Shows[Bearbeiten]

Ein Airbus A320 der neuseeländischen Fluggesellschaft Freedom Air, wurde in einer Bemalung Förderung der Themenpark in der Mitte der 2000er Jahre. Hier das Flugzeug am Flughafen von Melbourne gesehen

Fahrgeschäfte[Bearbeiten]

  • Batwing Spaceshot[18]
  • Batman Adventure – The Ride 2[19]
  • Superman Escape[20]
  • Scooby-Doo Spooky Coaster[21]
  • Lethal Weapon – The Ride[22]
  • Wild West Falls[23]
  • Kids WB Fun Zone[24]
    • Road Runner Roller Coaster[25]
    • Looney Tunes River Ride[26]
    • Sylvestes’s Bounce ’n’ Pounce
    • Looney Tunes Carousel
    • Tweety and Sylvester Cages
    • Taz’s Hollywood Cars
    • Marvin the Martian’s Rocket Ride
    • Speedy Gonzales Taxis
    • Yosemite Sam’s Railroad
    • Looney Tunes Splash Zone
  • Autoscooter

Shows[Bearbeiten]

  • Hollywood Stunt Driver[27]
  • Shrek 4-D[28]
  • Looney Tunes – What’s Up Rock?[29]
  • All Star Parade
  • Marilyn Monroe – Tribute
  • Batman – Shadows of Gotham[30]
  • Western Town Show Down
  • Scooby-Doo Disco Detectives

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Warner Bros. Movie World – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. History and Development of Movie World.
  2. a b Meet the Hollywood Stunt Driver Hell Drivers
  3. a b c d e f g Parkz Database: Warner Bros. Movie World
  4. Our History: Batman Adventure - The Ride (Version vom 21. Juli 2008 im Internet Archive)
  5. a b c Our History: Batman 2 and Looney Tunes Splash Zone
  6. Our History: Lethal Weapon (Version vom 21. Juli 2008 im Internet Archive)
  7. Our History: Looney Tunes Village (Version vom 21. Juli 2008 im Internet Archive)
  8. Our History: Marvin the Martian in 3D (Version vom 21. Juli 2008 im Internet Archive)
  9. Our History: Wild West Falls (Version vom 21. Juli 2008 im Internet Archive)
  10. Our History: Road Runner Roller Coaster (Version vom 21. Juli 2008 im Internet Archive)
  11. Our History: Scooby Doo Spooky Coaster (Version vom 21. Juli 2008 im Internet Archive)
  12. Our History: The Official Matrix Exhibit
  13. Our History: Shrek 4D Adventure (Version vom 21. Juli 2008 im Internet Archive)
  14. Our History: Superman Escape (Version vom 21. Juli 2008 im Internet Archive)
  15. Our History: Batwing Spaceshot (Version vom 21. Juli 2008 im Internet Archive)
  16. Kids WB Fun Zone - Warner Bros. Movie World
  17. All New Looney Tunes Live Show at Warner Bros. Movie World
  18. Batwing Spaceshot
  19. Batman Adventure - The Ride 2
  20. Superman Escape
  21. Scooby Doo Spooky Coaster
  22. Lethal Weapon
  23. Wild West Falls
  24. Kids WB Fun Zone
  25. Road Runner Roller Coaster
  26. Looney Tunes River Ride
  27. Hollywood Stunt Driver
  28. Shrek 4D Adventure
  29. What's Up Rock?
  30. See More of Your Favourite Stars