Warp Brothers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles
Phat Bass
  UK 58 11.11.2000 (3 Wo.) [1]
Phat Bass (vs. Aquagen)
  DE 45 07.08.2000 (8 Wo.) [2]
  UK 9 09.12.2000 (8 Wo.) [3]
We Will Survive
  DE 54 22.01.2001 (6 Wo.) [2]
  AT 61 21.01.2001 (4 Wo.) [4]
  UK 19 17.02.2001 (4 Wo.) [1]
Blast the Speakers
  UK 40 29.12.2001 (3 Wo.) [1]
Blade (Ali Payami vs. Aquagen & Warp Brothers)
  AT 71 19.09.2008 (1 Wo.) [4]
[2]

[1] [3]

[4]

Warp Brothers sind ein erfolgreiches DJ- und Produzenten-Duo im Bereich Hard House und Techno. Gegründet wurde Warp Brothers im Jahre 1999 von den zwei DJs Oliver Goedicke und Jürgen Dohr. Oliver Goedicke ist zudem als D.O.N.S. DJ, Produzent und Labelinhaber Kingdom Kome Cuts international bekannt.

Musikstil[Bearbeiten]

Die Musik der Warp Brothers ist eine Mischung aus mehreren Stilen aus dem Bereich elektronische Musik. Die Einflüsse in ihrer Musik reichen von Hard House über Hard Trance bis Acid Techno. Ihr Stil wird oft mit dem von The Prodigy und den Chemical Brothers verglichen.

Ihre erfolgreichsten Lieder sind Phatt Bass und We Will Survive. Diese Hits waren in zahlreichen Ländern, unter anderem in Großbritannien und Deutschland in den Charts vertreten.

Diskografie[Bearbeiten]

Singles[Bearbeiten]

  • 2000 - Phatt Bass (vs. Aquagen)
  • 2001 - We Will Survive
  • 2002 - Blast the Speakers
  • 2002 - The Power
  • 2002 - Cokane
  • 2003 - Going Insane (feat. Red Monkey)
  • 2004 - Smells Like Teen Spirit
  • 2005 - Blade
  • 2006 - Push EP
  • 2007 - Dominator
  • 2008 - Blade Bootleg (vs. Ali Payami)

Alben[Bearbeiten]

  • 2002 – Warp 10
  • 2003 – Warp Factor
  • 2005 – Live in Sydney
  • 2006 – Big In Japan

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b c d Warp Brothers in den UK-Charts
  2. a b c Hit-Bilanz, deutsche Chart-Singles auf CD-Rom, Taurus Press
  3. a b Warp Brothers vs. Aquagen in den UK-Charts
  4. a b c Warp Brothers in den Austria-Charts

Weblinks[Bearbeiten]