Warsteiner Internationale Montgolfiade

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ballonstart auf der Warsteiner Montgolfiade
Ballonstart auf der Warsteiner Montgolfiade

Die Warsteiner Internationale Montgolfiade (WIM) ist ein international bedeutender und größter europäischer Heißluftballon-Wettbewerb, der seit 1986 von der Warsteiner Brauerei im sauerländischen Warstein veranstaltet wird. Nachdem sie in den Anfangsjahren im Zweijahresrhythmus ausgetragen wurde, findet sie seit 1996 jährlich am ersten September-Wochenende statt.[1] 2005 nahmen über 300 Teams aus ganz Europa an den verschiedenen Titelkämpfen teil. Während der Veranstaltungswoche finden täglich zwei Mal, einmal morgens und einmal am Spätnachmittag, Starts statt. Weitere Attraktionen sind die Sonderformen, sogenannten Special Shapes, die an beiden Wochenenden zu betrachten sind und der Paraballooning-Wettbewerb, der bislang drei Mal ausgetragen wurde. Gleichzeitig ist die Montgolfiade das zweitgrößte Volksfest der Region mit 200 bis 300.000 Zuschauern nach der Allerheiligenkirmes in Soest. Das Kirmes-Gelände im Süden der Stadt ist vor allem beim sogenannten Nightglow (Ballonglühen) und an den beiden Samstagen, an denen das Eröffnungs- und Abschlussfeuerwerk stattfindet, gut besucht.

Zum 250-jährigen Jubiläum der Brauerei 2003 wurden zur Montgolfiade einige Prominente eingeladen, die ein Show- und Sport-Programm veranstalteten. In jener Woche kamen nach Angaben der Brauerei etwa 250.000 Besucher in die 30.000-Einwohner-Stadt.

Die Warsteiner Internationale Montgolfiade 2013 wurde aufgrund einer in der Stadt Warstein ausgebrochenen massenhaften Legionellen-Infektion, an der über 100 Menschen erkrankten, abgesagt..[2]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Geschichte der WIM
  2. Warsteiner Internationale Montgolfiade 2013 fällt aus. WARSTEINER INTERNATIONALE MONTGOLFIADE GmbH, 27. August 2013, abgerufen am 27. August 2013 (HTML).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Warsteiner Internationale Montgolfiade – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


51.4297222222228.3525Koordinaten: 51° 25′ 47″ N, 8° 21′ 9″ O