Wartenberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wartenberg (zu Wart ‚Wacht‘) heißen folgende geographische Objekte:

historisch:

  • Otyń, Woiwodschaft Lebus, Polen (ehemals Deutsch Wartenberg im Landkreis Grünberg, Mark Brandenburg)
  • Syców, Stadt in der Woiwodschaft Niederschlesien, Polen (Groß Wartenberg im Landkreis Groß Wartenberg, Niederschlesien)
  • Chełm Dolny, Ortschaft in der Woiwodschaft Westpommern (Wartenberg (Neumark))
  • Jadowniki Bielskie, Ortsteil von Żnin, Woiwodschaft Kujawien-Pommern, Polen (Wartenberg im Landkreis Hohensalza, Wartheland)
  • Parsów, Ortsteil von Bielice (Powiat Pyrzycki), Woiwodschaft Westpommern, Polen (Wartenberg im Landkreis Pyritz, Pommern)
  • Stráž pod Ralskem, Stadt in Nordböhmen, Tschechien (Wartenberg am Rollberg)
  • Sedmihorky, in Tschechien

Burgen und Schösser:

Berge:


Wartenberg ist der Name folgender Personen:

Personen:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.