Was denkt Deutschland?

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was denkt Deutschland? ist eine deutsche Panel-Show des Fernsehsenders Sat.1 mit Moderator Bernhard Hoëcker.

Konzept[Bearbeiten]

Zwei dreiköpfige Teams treten gegeneinander an und beantworten Fragen zu verschiedenen Statistiken aus u.a. Boulevard, Politik, Sport, Gott und die Welt. Für jede richtige Antwort bekommt das Team einen Punkt und wer die meisten Punkte am Ende der Show hat, hat gewonnen. Jede Sendung setzt sich aus drei Runden zusammen.

Spiele[Bearbeiten]

Das Thema der Woche[Bearbeiten]

Hier müssen die Panel-Mitglieder einschätzen, welches Thema die Deutschen in der vergangenen Woche am meisten bewegt hat.

Mut zur Lücke[Bearbeiten]

Ein bemerkenswertes Umfrageergebnis wird präsentiert: 9 von 10 deutschen Paaren werden im ersten Ehejahr…? Hier fehlt das entscheidende Wort - und genau das sollen die Teams finden.

Unsere lieben Nachbarn[Bearbeiten]

Hier sollen die Panel-Mitglieder die Deutschen im Vergleich zu den Nachbarnationen einschätzen. Ein Beispiel: 7 % der Italiener nehmen den Anruf entgegen, wenn beim Sex das Handy klingelt. Sind es in Deutschland mehr oder weniger?

Wenn schon, denn schon![Bearbeiten]

Befragte Bürger sollen aus sechs Fotos von Prominenten auswählen, wen sie zum Beispiel an ihrem Eis lecken lassen würden. Die Panel-Mitglieder sollen herausfinden, wie die Deutschen entschieden haben.

Was war die Frage?[Bearbeiten]

Hier werden dem Panel die meistgenannten Antworten präsentiert und sie sollen die dazugehörige Frage nennen. Nacheinander werden den Prominenten dann die Bilder mit den meistgenannten Antworten eingeblendet.

Bin ich Otto Normal?[Bearbeiten]

In dieser Runde müssen die Teams einschätzen, welcher Wert auf den typischen Deutschen zutrifft. Beispielsweise: Wie viel Speichel produziert Otto-Normal-Bürger pro Tag? Wer am nächsten liegt, kassiert einen Punkt.

Kommando Krümel[Bearbeiten]

Kindern wurden Fotos von George W. Bush, Mahmud Ahmadinedschad und Jürgen Klinsmann gezeigt und sie gebeten, dazu einige Fragen zu beantworten. Daraufhin sollten sie antworten, wer heimlich am meisten pupst. Die Panel-Mitglieder müssen nun die Antworten der Kinder einschätzen.

…und der Gewinner ist…[Bearbeiten]

In der "Schnellfeuerrunde" wird abschließend jeweils die meistgenannte Antwort gesucht auf Fragen wie "Was ist die beliebteste Topfpflanze Deutschlands?" oder "Was stört Sie an Ihrem Kollegen am meisten?"

Gäste[Bearbeiten]

Neben Olli Briesch und Michael Imhof als feste Gäste gaben sich schon folgende Prominente die Ehre: