Wasco (Kalifornien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Projektes USA eingetragen. Hilf mit, die Qualität dieses Artikels auf ein akzeptables Niveau zu bringen, und beteilige dich an der Diskussion! Eine nähere Beschreibung der zu behebenden Mängel fehlt.
Great Seal of the United States (obverse).svg
Wasco
Wasco (Kalifornien)
Wasco
Wasco
Lage in Kalifornien
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Kern County

Koordinaten: 35° 36′ N, 119° 21′ W35.593611111111-119.34305555556100Koordinaten: 35° 36′ N, 119° 21′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 21.263 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 1.079,3 Einwohner je km²
Fläche: 19,7 km² (ca. 8 mi²)
davon 19,7 km² (ca. 8 mi²) Land
Höhe: 100 m
Postleitzahl: 93280
Vorwahl: +1 661
FIPS:

06-83542

GNIS-ID: 1661652
Website: www.ci.wasco.ca.us
Bürgermeister: Cherylee Wegman

Wasco ist eine US-amerikanische Stadt im Kern County im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie hat etwa 22.500 Einwohner (Stand: 2004). Das Stadtgebiet hat eine Größe von 19,7 km².

Geschichte[Bearbeiten]

Zunächst Dewey oder auch Deweyville genannt, wurde die Stadt 1900 in Wasco umbenannt. Die Anregung zur Umbenennung kam von einem Siedler namens William Bonham aus dem Wasco County in Oregon, der bemerkte, dass der Name Deweyville bereits vergeben war.