Wasserstand

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel erläutert Gewässer, zu wassergefüllten Behältern und Gefäßen siehe Füllstand.

Als Wasserstand (WS) wird die Höhe eines natürlichen oder künstlichen Wasserspiegels in Bezug auf eine definierte Marke bezeichnet.

Als Höhenbezug verwendet man

Siehe auch[Bearbeiten]