Watts River (Victoria)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Watts River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Victoria (Australien)
Flusssystem Yarra River
Abfluss über Yarra River → Port Phillip Bay → Bass-Straße
Quelle Mount Vinegar (Great Dividing Range)
37° 41′ 52″ S, 145° 41′ 17″ O-37.697659145.6879412865
Quellhöhe 865 m[1]
Mündung Yarra River-37.659277777778145.4913888888976.9Koordinaten: 37° 39′ 33″ S, 145° 29′ 29″ O
37° 39′ 33″ S, 145° 29′ 29″ O-37.659277777778145.4913888888976.9
Mündungshöhe 76,9 m[1]
Höhenunterschied 788,1 m
Länge 28,9 km[1]
Linke Nebenflüsse Grace Burn
Rechte Nebenflüsse Martle Creek, Ettersion Creek, Donelly Creek, Meyers Creek, New Chum Creek
Durchflossene Stauseen Maroondah Reservoir
Mittelstädte Healesville
Kleinstädte FernshawVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/Veraltet

Der Watts River ist ein Fluss im Süden des australischen Bundesstaates Victoria und ein Nebenfluss des Yarra River. Er entspringt im Yarra-Ranges-Nationalpark an den Hängen des Mount Vinegar[1] und fließt nach Nordwesten bis zur Kleinstadt ‚’Fernshaw’’. Dann wendet er seinen Lauf nach Südwesten und durchfließt das Maroondah Reservoir. Er verlässt den Nationalpark, fließt durch Healesville und westlich der Stadt in den Yarra River[2].

Nebenflüsse des Watts River sind (bachaufwärts):

  • New Chum Creek
  • Meyers Creek
  • Donelly Creek (zum Maroondah Reservoir)
  • Grace Burn (zum Maroondah Reservoir)
  • Ettersglen Creek
  • Myrtle Creek

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d Map of Watts River, VIC. Bonzle.com
  2. Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing, Archerfield QLD 2007, ISBN 978-1-74193-232-4.