Waukesha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt die Stadt dieses Namens für den gleichnamigen Motorenhersteller, siehe Waukesha Engines.
Waukesha
Waukesha (Wisconsin)
Waukesha
Waukesha
Lage in Wisconsin
Basisdaten
Gründung: 1846
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Wisconsin
County:

Waukesha County

Koordinaten: 43° 1′ N, 88° 14′ W43.009947222222-88.237436111111249Koordinaten: 43° 1′ N, 88° 14′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
70.718 (Stand: 2010)
1.751.316 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 1.258,3 Einwohner je km²
Fläche: 56,2 km² (ca. 22 mi²)
Höhe: 249 m
Postleitzahl: 53188
Vorwahl: +1 262
FIPS:

55-84250

GNIS-ID: 1576312
Website: www.ci.waukesha.wi.us
Bürgermeister: Jeff Scrima

Waukesha ist eine Stadt (mit dem Status „City“) und Verwaltungssitz des Waukesha County im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Im Jahr 2010 hatte Waukesha 70.718 Einwohner.[1] Bis 2013 erhöhte sich die Einwohnerzahl auf 71.016.[2]

Waukesha ist Bestandteil der Metropolregion Milwaukee.

Geografie[Bearbeiten]

Waukesha liegt im westlichen Vorortbereich der Stadt Milwaukee am Fox River und etwa 30 km westlich des Michigansees.

Die geografischen Koordinaten von Waukesha sind 43°00′35.81″ nördlicher Breite und 88°14′14.77″ westlicher Länge. Das Stadtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von 56,2 km² und grenzt im Süden an die Town of Waukesha, ohne dieser anzugehören.

Nachbarorte sind von Waukesha sind die Stadt Pewaukee (an der nördlichen Stadtgrenze), Brookfield (13,8 km nordöstlich), West Allis (18,5 km östlich), New Berlin (13 km ostsüdöstlich), Muskego (17 km südöstlich), Big Bend (15,6 km südlich), Mukwonago (21 km südsüdwestlich), North Prairie (17,9 km südwestlich), Wales (13,3 km westlich), Hartland (19,3 km nordwestlich) und die Gemeinde Pewaukee (10.8 nordnordwestlich).

Das Stadtzentrum von Milwaukee liegt 28,5 km östlich. Die neben Milwaukee nächstgelegenen weiteren Großstädte sind Green Bay (192 km nördlich), Wisconsins Hauptstadt Madison (104 km westlich), Rockford im benachbarten Bundesstaat Illinois (131 km südwestlich) und Chicago in Illinois (172 km südsüdöstlich).[3]

Verkehr[Bearbeiten]

Die Interstate 94, die kürzeste Verbindung von Milwaukee nach Madison, verläuft in Ost-West-Richtung durch die Stadt. Parallel dazu verläuft der U.S. Highway 18 durch das Stadtgebiet von Waukesha. Daneben treffen im Stadtgebiet von Pewaukee die Wisconsin State Highways 59 und 164 zusammen. Alle weiteren Straßen in Waukesha sind untergeordnete Landstraßen, unbefestigte Fahrwege oder innerörtliche Verbindungsstraßen.

Im Stadtgebiet von Waukesha treffen mehrere Eisenbahnlinien für den Frachtverkehr der Canadian National Railway (CN), der Wisconsin and Southern Railroad (WSOR) und der Union Pacific Railroad (UP) zusammen.[4].

Mit dem Waukesha County Airport[5] befindet sich im Norden des Stadtgebiets von Waukesha ein kleiner Flugplatz. Der nächste Verkehrsflughafen ist der 40 km ostsüdöstlich gelegene General Mitchell International Airport von Milwaukee.

Bildung[Bearbeiten]

In Waukesha befindet sich das private presbyterianische Carroll College. Es wurde 1846 gegründet und ist damit das älteste College des Staates Wisconsin. Weitere Bildungseinrichtungen in der Stadt sind das Waukesha County Technical College und die University of Wisconsin Waukesha.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1860 1456
1870 2633 80 %
1880 2969 10 %
1890 6321 100 %
1900 7419 20 %
1910 8740 20 %
1920 12.558 40 %
1930 17.176 40 %
1940 19.242 10 %
1950 21.233 10 %
1960 30.004 40 %
1970 40.271 30 %
1980 50.365 30 %
1990 56.894 10 %
2000 64.825 10 %
2010 70.718 9 %
Schätzung 2013 71.016 10 %
1860–2000[6] 2010[1] 2013[2]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten in Waukesha 70.718 Menschen in 28.295 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 1258,3 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 28.295 Haushalten lebten statistisch je 2,4 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 88,1 Prozent Weißen, 2,3 Prozent Afroamerikanern, 0,4 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 3,5 Prozent Asiaten sowie 3,5 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; 2,1 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 12,1 Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

23,7 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 65,7 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 10,6 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 51,0 Prozent der Bevölkerung waren weiblich.

Das mittlere jährliche Einkommen eines Haushalts lag bei 58.070 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 28.810 USD. 10,4 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[1]

Bekannte Bewohner[Bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

 Commons: Waukesha, Wisconsin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c American Fact Finder Abgerufen am 1.August 2014
  2. a b U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Waukesha, Wisconsin Abgerufen am 1. August 2014
  3. Entfernungsangaben laut Google Maps Abgerufen am 1. August 2014
  4. Wisconsin Department of Transportation - Eisenbahnkarte (PDF; 379 kB) Abgerufen am 1. August 2014
  5. AirNav.com - Waukesha County Airport Abgerufen am 1. August 2014
  6. U.S. Decennial Census Abgerufen am 30. Juli 2014

Weblinks[Bearbeiten]