Wayne Brady

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Brady spricht anlässlich des „Los Angeles' Annual AIDS Walk“, 2006

Wayne Brady (* 2. Juni 1972 in Orlando, Florida) ist ein US-amerikanischer Comedian, Synchronsprecher und Sänger. Er ist durch die ABC-Shows Whose Line Is It Anyway? und The Wayne Brady Show, in der er als Moderator fungierte, bekannt. In Deutschland erreichte er durch seinen Gastauftritt in der Chappelle's Show und in Girlfriends sowie How I Met Your Mother Bekanntheit.

Leben[Bearbeiten]

Brady wurde in Orlando geboren und ging auf die Dr. Phillips High School. Im Vergnügungspark Walt Disney World machte er erste Erfahrungen als Entertainer, indem er Tigger spielte.

2006 wurde Wayne Brady Moderator der Show That's What I'm Talking About. Die Sendung läuft auf dem Fernsehsender TV Land, welcher zu MTV Networks gehört. In der Show wird die Rolle Afro-Amerikaner in der Unterhaltungsindustrie thematisiert. Vom 29. August bis zum 29. September 2006 moderierte Brady die FOX-Show Celebrity Duets, in der Prominente aus unterschiedlichen Bereichen mit professionellen Sängern Duette sangen. Wöchentlich wurde einer der Kandidaten rausgewählt. Seit 2006 ist er wiederkehrend in der Erfolgsserie How I Met Your Mother als Barneys Halbbruder James Stinson zu sehen.

Brady war von 1999 bis 2007 in zweiter Ehe mit Mandie Taketa verheiratet. Am 3. Februar 2003 kam die gemeinsame Tochter Maile Masako Brady zur Welt.

2013 hatte Wayne einen Auftritt in einem Musikvideo von Chester See und Toby Turner (Tobuscus). Das Lied heißt Whistle While I Work It.

Filmographie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]