Wayne Bridge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wayne Bridge

Wayne Bridge, 2008

Spielerinformationen
Voller Name Wayne Michael Bridge
Geburtstag 5. August 1980
Geburtsort SouthamptonEngland
Größe 178 cm
Position Außenverteidiger (links)
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1997–2003
2003–2009
2006
2009–2013
2011
2012
2012–2013
2013–
FC Southampton
FC Chelsea
FC Fulham (Leihe)
Manchester City
West Ham United (Leihe)
AFC Sunderland (Leihe)
Brighton & Hove Albion (Leihe)
FC Reading
151 (2)
87 (1)
12 (0)
42 (0)
2 (0)
8 (0)
37 (3)
10 (0)
Nationalmannschaft

2002–2010
England U-21
England
8 (0)
36 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 3. März 2014

Wayne Michael Bridge (* 5. August 1980 in Southampton) ist ein englischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Vereine[Bearbeiten]

Der linke Verteidiger begann seine Karriere 1997 beim englischen Club FC Southampton und wechselte 2003 für umgerechnet 9,8 Millionen Euro zum Ligakonkurrenten FC Chelsea, mit dem er 2004/05 die englische Meisterschaft gewann. Aufgrund eines doppelten Knöchelbruchs und der daraus resultierenden fehlenden Spielpraxis wechselte er im Januar 2006 auf Leihbasis zum Ligakonkurrenten FC Fulham, ehe er im Mai desselben Jahres wieder zu Chelsea zurückkehrte. Im Januar 2009 wechselte Bridge zu Manchester City für eine Ablösesumme von anfänglich zehn Millionen Pfund (ohne Berücksichtigung von weiteren leistungsabhängigen Zahlungen). Im Januar 2011 wurde Bridge bis zum Ende der Saison 2010/11 an West Ham United und im Januar 2012 an den AFC Sunderland ausgeliehen.[1] Für die Saison 2012/13 wurde Bridge an Brighton & Hove Albion in die zweitklassige Football League Championship verliehen.[2]

Zur Saison 2013/14 wechselte Bridge zum FC Reading.[3]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Schon während seiner Zeit bei Southampton debütierte Bridge im Februar 2002 in der englischen Nationalmannschaft bei einem Spiel gegen die Niederlande, konnte sich auf der Position des Linksverteidigers gegen seinen Konkurrenten Ashley Cole jedoch nicht dauerhaft durchsetzen. Im Februar 2010 erklärte Bridge den Rücktritt von der Nationalmannschaft. Er sagte seine Position im Nationalteam sei „unhaltbar und möglicherweise spaltend“. [4]

Erfolge/Titel[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bridge goes to Sunderland on loan
  2. Bridge joins Brighton on loan
  3. England international agrees one-year contract
  4. Wayne Bridge withdraws from England selection