Wayne Carpendale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wayne und Annemarie Carpendale beim Deutschen Fernsehpreis 2012

Wayne Carpendale (* 23. März 1977 in Köln) ist ein deutscher Schauspieler südafrikanischer Abstammung und der Sohn des Schlagersängers Howard Carpendale.

Biografie[Bearbeiten]

Carpendale war von 1992 bis 1995 Schüler des Internats Stowe in Buckingham/England, das er mit der englischen Hochschulreife abschloss. Dort kam er das erste Mal mit der Schauspielerei in Berührung, als er im Schulmusical Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat mitwirkte. Nach dem Abitur studierte Carpendale zunächst Betriebswirtschaftslehre in Münster. Dieses Studium brach er jedoch nach dem Vordiplom ab und wandte sich der Schauspielerei zu. 1999 nahm Carpendale Schauspielunterricht am Lee Strasberg Theatre and Film Institute in New York.

Nach einer dreijährigen Beziehung mit Yvonne Catterfeld war Carpendale seit November 2007 mit der Moderatorin Annemarie Carpendale liiert.[1] Im Dezember 2011 gaben die beiden ihre Verlobung bekannt.[2] Am 28. September 2013 heirateten beide auf der Insel Ibiza.[3]

Schauspielerei[Bearbeiten]

Bekannt wurde Carpendale durch die Fernseh-Soap Unter uns, wo er von Februar 2000 bis Oktober 2001 die Rolle des Maximilian Pfitzer übernahm. Außerdem war er in der Krankenhaus-Serie alphateam – Die Lebensretter im OP sowie in verschiedenen Fernsehproduktionen, wie Die Kristallprinzessin zu sehen. 2003 spielte er in Old Surehand bei den Karl-May-Spiele Bad Segeberg mit.

Von November 2005 bis Mai 2007 spielte er in der ARD-Serie Sturm der Liebe eine der Hauptrollen. Im Frühjahr 2007 kehrte er nochmal für 60 Folgen an das Filmset von Sturm der Liebe zurück und starb den Serientod. Ende 2007 kehrte er bis April 2008 als Zwillingsbruder seiner verstorbenen Rollenfigur zurück. 2006 hat Wayne Carpendale bei Unser Charly die Rolle des Dirk Scheerer gespielt. Während der Sommerpause von Unser Charly übernahm er die männliche Hauptrolle in der Rosamunde Pilcher-Verfilmung Die Liebe ihres Lebens, für die er im Sommer 2006 in England unter der Regie von Michael Steinke neben Jessica Boehrs und Daniela Ziegler vor der Kamera stand.

Seit Anfang 2009 stellt er die Titelfigur Dr. Jan Bergmann in der Serie Der Landarzt dar. Ansonsten spielt er hauptsächlich Gastrollen in anderen Fernsehserien. Im Sommer 2013 trat er erneut im Rahmen den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg auf und verkörperte diesmal die Hauptrolle des Old Shatterhand.

Let’s Dance[Bearbeiten]

Anfang 2006 wagte sich Wayne Carpendale auf das Tanzparkett der RTL-Show Let's Dance. Zur Seite stand ihm hierbei die schwedische Profitänzerin Isabel Edvardsson. Im Finale traten sie gegen Wolke Hegenbarth und ihren Tanzpartner Oliver Seefeldt an, wo Carpendale und Edvardsson nach vier Tänzen als Sieger der ersten Staffel von Let's Dance hervorgingen.

Moderation[Bearbeiten]

Von Oktober bis Dezember 2006 moderierte er mit Mirjam Weichselbraun zusammen die achtteilige Samstagabendshow Dancing on Ice bei RTL.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Fernsehauftritte

Theater[Bearbeiten]

Soziales Engagement[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Spiegel Online: Annemarie Warnkross: Wayne Carpendales Neue
  2. Die Bunte: Annemarie Warnkross und Wayne Carpendale haben sich verlobt
  3. Romantische Hochzeit auf Ibiza
  4. Botschafter. Abgerufen am 11. Juli 2010.

Weblinks[Bearbeiten]