Webster University Vienna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Webster University Vienna
Logo
Gründung 1981
Trägerschaft privat
Ort Wien, Österreich
Direktor Arthur Hirsh
Studenten 533
Website www.webster.ac.at

Die Webster University Vienna ist die österreichische Niederlassung der Webster University, die ihren Hauptsitz im nordamerikanischen St. Louis (Stadtteil Webster Groves) hat.

Überblick[Bearbeiten]

Der Campus der Webster University, Vienna ist die größte Auslandsniederlassung der amerikanischen Privatuniversität. Sie wurde 1981 auf Einladung des Wiener Bürgermeisters gegründet, und war somit erster Anbieter eines MBA in Österreich. Im August 1996 wurde der neue Campus in Kaisermühlen eröffnet. Am 9. Januar 2001 erfolgte die Akkreditierung als Privatuniversität durch den österreichischen Akkreditierungsrat. An der Webster University, Vienna studieren zurzeit etwa 550 Studenten aus über 70 Nationen, die in einem Bachelor- oder Master-Studiengang eingeschrieben sind. Der gesamte Unterricht findet auf Englisch und in Kleingruppen von maximal 25 Studenten statt. Mit Dr. Elizabeth Chopin (Direktorin von 1989–1999) war Webster die erste Universität in Österreich mit einer Frau an der Spitze.

An der Webster University ist keine Bewerbung um ein Austauschprogramm notwendig, um sein Studium auch im Ausland zu absolvieren. Studierende können zwischen den verschiedenen Campussen der Universität (Wien, London, Genf und Leiden in Europa, Shanghai in China, Cha-am in Thailand, sowie über 100 Standorte in den USA) wechseln.

Studienmöglichkeiten[Bearbeiten]

Bachelorprogramme [1]
  • Business & Management (Business Administration, HR-Management, Marketing, International Business)
  • International Relations
  • Psychology
  • Media Communications
Master Programme [2]
  • Business Management (Finance, International Business, Marketing, HR-Management)
  • Counseling Psychology
  • International Relations
  • Global MA in International Relations
  • General MBA
  • Schwerpunkt MBA (Finance, International Business, Marketing, HR-Management oder International Relations)

Akkreditierungsstatus[Bearbeiten]

Die Diplome der Webster University, Vienna sind sowohl in den Vereinigten Staaten (über die Zulassung der Webster University in Missouri), in Österreich durch die Akkreditierung als Privatuniversität, als auch international durch das ACBSP anerkannt.

Da viele Studierende und auch Lehrende der Webster University, Vienna aus dem Nicht-EU-Ausland kommen, sind fremdenrechtliche Bestimmungen von großer Bedeutung für Webster. Die Akkreditierung als Privatuniversität hat auch den Vorteil, dass die Lehrenden und Studierenden hinsichtlich des Fremdenrechtes und des Ausländerbeschäftigungsgesetzes den Lehrenden und Studierenden staatlicher Universitäten gleichgestellt sind (vgl. Wirkungen der Akkreditierung als Privatuniversität).

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bachelor Programme
  2. Master Programme

48.21420404277816.382887450278Koordinaten: 48° 12′ 51″ N, 16° 22′ 58″ O