Weed

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weed bezeichnet:

Orte in den Vereinigten Staaten:

Weed ist der Nachname folgender Personen:

  • Charles Leander Weed (1824–1903), US-amerikanischer Landschaftsfotograf
  • Stephen H. Weed (1831–1863), Generalmajor in der Unionsarmee während des Amerikanischen Bürgerkrieges
  • Thurlow Weed (1797–1882), US-amerikanischer Journalist und Politiker

Die Abkürzung WEED steht für:

Siehe auch:

  • Weeds, US-amerikanische Fernsehserie
 Wiktionary: weed – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.