Weed (Kalifornien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weed
Siskiyou County California Incorporated and Unincorporated areas Weed Highlighted.svg
Lage in County und Bundesstaat
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Siskiyou County

Koordinaten: 41° 25′ N, 122° 23′ W41.424166666667-122.384444444441099Koordinaten: 41° 25′ N, 122° 23′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 2978 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 236,3 Einwohner je km²
Fläche: 12,6 km² (ca. 5 mi²)
davon 12,6 km² (ca. 5 mi²) Land
Höhe: 1099 m
Postleitzahl: 96024
Vorwahl: +1 530
FIPS:

06-83850

GNIS-ID: 1652650
Hauptstraße in Weed.

Weed ist eine Stadt in Siskiyou County, Kalifornien. Sie liegt 16 km nördlich von Mount Shasta und hatte im Jahr 2000 knapp 3.000 Einwohner. Benannt ist die Stadt nach Abner Weed, der die Vorteile der starken Winde in diesem Gebiet nutzte, um Holz zu trocknen. In den 1940er Jahren warb der Ort damit, das größte Sägewerk der Welt zu sein.

Im September wurde die Stadt von einem Großbrand betroffen, der mehr als 150 Gebäude zerstörte oder schwer beschädigte.[1]

Geographie[Bearbeiten]

Weed befindet sich am Interstate 5, zirka 80 km südlich der Grenze zu Oregon. Die geographischen Koordinaten sind 41° 25′ N, 122° 23′ W41.424166666667-122.38444444444.

Demographie[Bearbeiten]

Beim United States Census 2000 lebten 2.978 Einwohner in 1.184 Haushalten und 747 Familien in Weed.

Altersgruppe Anteil
<18 25,6 %
18 - 24 14,4 %
25 - 44 22,6 %
45 - 64 20,2 %
>65 17,2 %

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Wildfire razes homes, other buildings in Weed, Calif., Los Angeles Times vom 16. September 2014.