Weierstraß-p

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weierstraß-p

Das Weierstraß-p (\wp\,) ist ein stilisierter Buchstabe p und wird in der Mathematik für die Weierstraßsche elliptische Funktion und die Potenzmenge benutzt.

Das Zeichen wurde nach dem deutschen Mathematiker Karl Weierstraß benannt.

Sein Unicode-Codepunkt ist U+2118. Dort wurde es fälschlicherweise als script capital p bezeichnet. Das Weierstraß-p ist ein kleingeschriebener Buchstabe. Der Fehler wurde auch in den späteren Versionen des Standards nicht korrigiert, um ihn stabil zu halten.[1]

In TeX wird es mit \wp dargestellt, in HTML mit ℘.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. decodeunicode.org - U+2118 SCRIPT CAPITAL P. Abgerufen am 8. März 2011.