Weinan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tempel in Weinan
Lage Weinans (gelb)

Die Stadt Weinan (渭南Wèinán) ist eine bezirksfreie Stadt der chinesischen Provinz Shaanxi. Sie befindet sich im Osten der Provinz und ist mit 5,52 Mio. Einwohnern[1] nach Xi’an die zweitgrößte Stadt der Provinz. Das Stadtgebiet umfasst insgesamt eine Fläche von 13.100 Quadratkilometern.[1]

Name der Stadt[Bearbeiten]

Die Stadt Weinan wurde im Jahr 668 v. Chr. gegründet. Wei (渭) ist der Name eines Flusses, Nan (南) bedeutet Süden auf Chinesisch. Deshalb bedeutet der Name die Stadt am südlichen Ufer des Flusses Wei.

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Das Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Weinan besteht aus einem Stadtbezirk, zwei kreisfreien Städten und acht Kreisen. Diese sind:

  • Stadtbezirk Linwei - 临渭区 Línwèi Qū ;
  • Stadt Huayin - 华阴市 Huàyīn Shì ;
  • Stadt Hancheng - 韩城市 Hánchéng Shì ;
  • Kreis Hua - 华县 Huà Xiàn ;
  • Kreis Tongguan - 潼关县 Tóngguān Xiàn ;
  • Kreis Dali - 大荔县 Dàlì Xiàn ;
  • Kreis Pucheng - 蒲城县 Púchéng Xiàn ;
  • Kreis Chengcheng - 澄城县 Chéngchéng Xiàn ;
  • Kreis Baishui - 白水县 Báishuǐ Xiàn ;
  • Kreis Heyang - 合阳县 Héyáng Xiàn ;
  • Kreis Fuping - 富平县 Fùpíng Xiàn.

Städtepartnerschaft[Bearbeiten]

UngarnUngarn Szeged, Ungarn (2000)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Weinan Overview. Weinan Government, abgerufen am 10. Juli 2012 (englisch).

34.503333333333109.50888888889Koordinaten: 34° 30′ N, 109° 31′ O