Weislingen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weislingen
Wappen von Weislingen
Weislingen (Frankreich)
Weislingen
Region Elsass
Département Bas-Rhin
Arrondissement Saverne
Kanton Drulingen
Koordinaten 48° 55′ N, 7° 15′ O48.9191666666677.2519444444444330Koordinaten: 48° 55′ N, 7° 15′ O
Höhe 245–374 m
Fläche 7,01 km²
Einwohner 563 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 80 Einw./km²
Postleitzahl 67290
INSEE-Code
Website http://www.weislingen.fr/

Weislingen ist eine französische Gemeinde mit 563 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Bas-Rhin in der Region Elsass. Sie liegt im Kanton Drulingen und gehört zum Arrondissement Saverne.

Geografie[Bearbeiten]

Die Ortschaft liegt im Krummen Elsass in Frankreich. Das Gemeindegebiet hat einen Anteil am Biosphärenreservat Pfälzerwald-Vosges du Nord.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 585 652 633 605 534 580 566

Literatur[Bearbeiten]

  • Johann Jacob Schneider: Heimat-Geschichte der Gemeinde Weislingen mit Hinweis auf die Lokalgeschichte der nächsten Umgebung. Straßburg, 1938. Digitalisat, PDF, 96 kB.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Weislingen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien