Welland (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Welland
River Welland
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Der Welland in Stamford (Lincolnshire)

Der Welland in Stamford (Lincolnshire)

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Ostengland
Flusssystem Welland
Flussgebietseinheit Anglian
Quelle Holthorpe Hills, Sibbertoft, Northamptonshire
52° 26′ 0″ N, 0° 59′ 0″ W52.433333333333-0.98333333333333160
Quellhöhe 160 m ASLVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung The Wash (Nordsee)52.8958333333330.0333333333333330Koordinaten: 52° 53′ 45″ N, 0° 2′ 0″ O
52° 53′ 45″ N, 0° 2′ 0″ O52.8958333333330.0333333333333330
Mündungshöhe m ASLVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied 160 m
Länge 105 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 1580 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Linke Nebenflüsse River Glen
Kleinstädte Market Harborough, Stamford, Market Deeping, Spalding
Schiffbar bis Crowland (früher bis Stamford)

Der Welland (River Welland) ist ein 105 km langer Fluss in Ostengland. Er entspringt bei Market Harborough in Northamptonshire und fließt von dort in nordöstlicher Richtung durch Stamford, Market Deeping und Spalding in die Nordsee, in die er unterhalb von Fosdyke in der Bucht The Wash mündet. Er ist eine der größeren Wasserstraßen im Bereich des als South Holland bezeichneten Teils der Fens in Lincolnshire. Unterhalb von Spalding ist er gezeitenabhängig.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Welland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien