Wellenstein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Ort und die ehemalige Gemeinde Wellenstein in Luxemburg. Zu weiteren Bedeutungen siehe Wellenstein (Begriffsklärung).

49.52496.342Koordinaten: 49° 31′ 30″ N, 6° 20′ 31″ O

Wellenstein (dt.)
Wellesteen (lux.)Vorlage:Infobox Ortsteil einer Gemeinde in Deutschland/Wartung/Alternativname
Gemeinde Schengen
Wappen von Wellenstein
Fläche: 7,42 km²
Einwohner: 1539 (1. Jan. 2011)[1][2]
Postleitzahl: 5471
Wellenstein (Distrikt Grevenmacher)
Wellenstein

Lage von Wellenstein im Distrikt Grevenmacher

Wellenstein (luxemburgisch Wellesteen, örtlich Welleschten) ist eine Ortschaft der luxemburgischen Gemeinde Schengen. Bis Ende 2011 war Wellenstein der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde, die zum Kanton Remich gehörte. Die Gemeinde Wellenstein wurde zum 23. November 2011[3] mit den Gemeinden Burmerange und Schengen zu einer neuen Gemeinde fusioniert, die den Namen Schengen erhielt.

Zusammensetzung der früheren Gemeinde[Bearbeiten]

Die frühere Gemeinde bestand aus den Ortschaften:

  • Bech-Kleinmacher,
  • Schwebsingen,
  • Wellenstein.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Wellenstein – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise und Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. STATEC Luxembourg: Schengen - Popultation (PDF; 79kB)
  2. Keine spezifischen Angaben seit der Fusion der beiden Gemeinden
  3. Schengen - L'histoire de la fusion