Wells County (Indiana)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Wells County Courthouse in Bluffton, gelistet im NRHP
Verwaltung
US-Bundesstaat: Indiana
Verwaltungssitz: Bluffton
Gründung: 1837
Demographie
Einwohner: 27.636  (2010)
Bevölkerungsdichte: 28,8 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 959 km²
Wasserfläche: 1 km²
Karte
Karte von Wells County innerhalb von Indiana

Wells County[1] ist ein County im Bundesstaat Indiana der Vereinigten Staaten. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Bluffton.

Geographie[Bearbeiten]

Die Nachbar-Countys (im Norden startend, im Uhrzeigersinn) sind: Allen County, Adams County, Jay County, Blackford County, Grant County und Huntington County.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1840 1822
1850 6152 200 %
1860 10.844 80 %
1870 13.585 30 %
1880 18.442 40 %
1890 21.514 20 %
1900 23.449 9 %
1910 22.418 -4 %
1920 20.509 -9 %
1930 18.411 -10 %
1940 19.099 4 %
1950 19.564 2 %
1960 21.220 8 %
1970 23.821 10 %
1980 25.401 7 %
1990 25.948 2 %
2000 27.600 6 %
2010 27.636 0,1 %
Vor 1900[2]

1900–1990[3] 2000 + 2010[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 450337. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing. Abgerufen am 15. März 2011
  3. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 16. Februar 2011
  4. Auszug aus census.gov (2000+2010) Abgerufen am 2. April 2012

40.73-85.22Koordinaten: 40° 44′ N, 85° 13′ W