Weltmeisterschaften im Gewichtheben 2013

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Weltmeisterschaften im Gewichtheben fanden vom 20. bis 27. Oktober in Breslau, Polen statt. Es sind 80. Weltmeisterschaften der Männer und gleichzeitig 23. der Frauen.[1]

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Männer[Bearbeiten]

Klasse bis 56 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-56 kg Zweikampf Korea NordNordkoreaOm Yun-chol 289 kg China VolksrepublikChina Long Qingquan 287 kg VietnamVietnam Thạch Kim Tuấn 283 kg
Reißen China VolksrepublikChinaLong Qingquan 130 kg Korea NordNordkoreaOm Yun-chol 127 kg VietnamVietnam Thạch Kim Tuấn 126 kg
Stoßen Korea NordNordkorea Om Yun-chol 162 kg China VolksrepublikChina Long Qingquan 157 kg VietnamVietnam Thạch Kim Tuấn 157 kg

Klasse bis 62 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-62 kg Zweikampf China VolksrepublikChina Chen Lijun 321 kg Korea NordNordkoreaKim Un-guk 320 kg KolumbienKolumbien Óscar Figueroa 316 kg
Reißen Korea NordNordkorea Kim Un-guk 150 kg China VolksrepublikChina Chen Lijun 146 kg AserbaidschanAserbaidschan Valentin Xristov 141 kg
Stoßen KolumbienKolumbien Óscar Figueroa 177 kg China VolksrepublikChina Chen Lijun 175 kg AserbaidschanAserbaidschan Valentin Xristov 170 kg

Klasse bis 69 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-69 kg Zweikampf China VolksrepublikChina Liao Hui 358 kg RusslandRussland Oleg Tschen 340 kg AserbaidschanAserbaidschan Firidun Gulijew 337 kg
Reißen China VolksrepublikChina Liao Hui 160 kg RusslandRussland Oleg Tschen 160 kg Korea NordNordkorea Kim Myong-Hyok 152 kg
Stoßen China VolksrepublikChina Liao Hui 198 kg AserbaidschanAserbaidschan Firidun Gulijew 194 kg Korea NordNordkorea Kim Myong-Hyok 185 kg

Klasse bis 77 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-77 kg Zweikampf China VolksrepublikChina Lu Xiaojun 380 kg Korea NordNordkorea Kim Kwang-Song 359 kg UsbekistanUsbekistan Ulugbek Alimow 355 kg
Reißen China VolksrepublikChina Lu Xiaojun 176 kg Korea NordNordkorea Kim Kwang-Song 163 kg PolenPolen Krzysztof Zwarycz 161 kg
Stoßen China VolksrepublikChina Lu Xiaojun 204 kg UsbekistanUsbekistan Ulugbek Alimow 197 kg Korea NordNordkorea Kim Kwang-Song 196 kg

Klasse bis 85 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-85 kg Zweikampf RusslandRussland Apti Auchadow 387kg BulgarienBulgarien Ivan Markov 381kg RusslandRussland Artem Okulow 381 kg
Reißen WeissrusslandWeißrussland Andrej Rybakou 179 kg BulgarienBulgarien Ivan Markov 175 kg RusslandRussland Apti Auchadow 175 kg
Stoßen RusslandRussland Apti Auchadow 212 kg RusslandRussland Artem Okulow 209 kg KubaKuba Yoelmis Hernández 208 kg

Klasse bis 94 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-94 kg Zweikampf RusslandRussland Alexander Iwanow 402 kg KasachstanKasachstan Almas Uteschow 397 kg KasachstanKasachstan Wladimir Sedow 396 kg
Reißen WeissrusslandWeißrussland Aliaksandr Makaranka 180 kg RusslandRussland Alexander Iwanow 180 kg KasachstanKasachstan Wladimir Sedow 180 kg
Stoßen RusslandRussland Alexander Iwanow 222 kg KasachstanKasachstan Almas Uteschow 222 kg KasachstanKasachstan Wladimir Sedow 216 kg

Klasse bis 105 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-105 kg Zweikampf UsbekistanUsbekistan Ruslan Nurudinow 425 kg RusslandRussland Dawid Bedschanjan 405 kg PolenPolen Bartłomiej Bonk 404 kg
Reißen UsbekistanUsbekistan Ruslan Nurudinow 190 kg PolenPolen Bartłomiej Bonk 188 kg WeissrusslandWeißrussland Aleh Loban 182 kg
Stoßen UsbekistanUsbekistan Ruslan Nurudinow 235 kg RusslandRussland Dawid Bedschanjan 225 kg IranIran Mohammad Reza Barari 221 kg

Klasse über 105 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-+105 kg Zweikampf RusslandRussland Ruslan Albegow 464 kg IranIran Bahador Moulaei 458 kg RusslandRussland Alexej Lowtschew 430 kg
Reißen RusslandRussland Ruslan Albegow 209 kg IranIran Bahador Moulaei 203 kg RusslandRussland Alexej Lowtschew 200 kg
Stoßen IranIran Bahador Moulaei 255 kg RusslandRussland Ruslan Albegow 255 kg UkraineUkraine Artem Udachyn 232 kg

Frauen[Bearbeiten]

Klasse bis 48 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-48 kg Zweikampf China VolksrepublikChina Tan Yayun 199 kg Korea NordNordkorea Ryang Chun-hwa 186 kg MexikoMexiko Carolina Valencia 181 kg
Reißen China VolksrepublikChina Tan Yayun 84 kg Korea NordNordkorea Ryang Chun-hwa 81 kg MexikoMexiko Carolina Valencia 78 kg
Stoßen China VolksrepublikChina Tan Yayun 115 kg Korea NordNordkorea Ryang Chun-hwa 105 kg MexikoMexiko Carolina Valencia 103 kg

Klasse bis 53 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-53 kg Zweikampf China VolksrepublikChina Li Yajun 221 kg AserbaidschanAserbaidschan Cristina Iovu 221 kg ThailandThailand Sopita Tanasan 203 kg
Reißen China VolksrepublikChina Li Yajun 100 kg AserbaidschanAserbaidschan Cristina Iovu 100 kg ThailandThailand Sopita Tanasan 91 kg
Stoßen China VolksrepublikChina Li Yajun 121 kg AserbaidschanAserbaidschan Cristina Iovu 121 kg ThailandThailand Kittima Sutanan 114 kg

Klasse bis 58 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-58 kg Zweikampf Chinese TaipeiChinese Taipei Kuo Hsing-chun 241 kg EcuadorEcuador Alexandra Escobar 225 kg RusslandRussland Elena Schadrina 218 kg
Reißen China VolksrepublikChina Deng Wei 108 kg Chinese TaipeiChinese Taipei Kuo Hsing-chun 108 kg EcuadorEcuador Alexandra Escobar 103 kg
Stoßen Chinese TaipeiChinese Taipei Kuo Hsing-chun 133 kg EcuadorEcuador Alexandra Escobar 122 kg RusslandRussland Elena Schadrina 122 kg

Klasse bis 63 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-63 kg Zweikampf RusslandRussland Tima Turijewa 252 kg Korea NordNordkorea Jo Pok-Hyang 249 kg China VolksrepublikChina Deng Mengrong 244 kg
Reißen RusslandRussland Tima Turijewa 112 kg Korea NordNordkorea Jo Pok-Hyang 109 kg China VolksrepublikChina Deng Mengrong 108 kg
Stoßen RusslandRussland Tima Turijewa 140 kg Korea NordNordkorea Jo Pok-Hyang 140 kg China VolksrepublikChina Deng Mengrong 136 kg

Klasse bis 69 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-69 kg Zweikampf China VolksrepublikChina Xiang Yanmei 271 kg Korea NordNordkorea Ryo Un-hui 262 kg WeissrusslandWeißrussland Dzina Sazanavets 259 kg
Reißen China VolksrepublikChina Xiang Yanmei 123 kg Korea NordNordkorea Ryo Un-hui 119 kg RusslandRussland Oksana Sliwenko 118 kg
Stoßen China VolksrepublikChina Xiang Yanmei 148 kg WeissrusslandWeißrussland Dzina Sazanavets 143 kg Korea NordNordkorea Ryo Un-hui 143 kg

Klasse bis 75 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-75 kg Zweikampf RusslandRussland Olga Subowa 282 kg RusslandRussland Nadeschda Jewstjuchina 277 kg China VolksrepublikChina Kang Yue 276 kg
Reißen China VolksrepublikChina Kang Yue 126 kg RusslandRussland Olga Subowa 125 kg SpanienSpanien Lidia Valentín 122 kg
Stoßen RusslandRussland Olga Subowa 157 kg RusslandRussland Nadeschda Jewstjuchina 157 kg China VolksrepublikChina Kang Yue 150 kg

Klasse über 75 kg[Bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
-+75 kg Zweikampf RusslandRussland Tatjana Kaschirina 332 kg China VolksrepublikChina Zhou Lulu 328 kg WeissrusslandWeißrussland Jekaterina Schkuratowa 291 kg
Reißen China VolksrepublikChina Zhou Lulu 146 kg RusslandRussland Tatjana Kaschirina 142 kg ThailandThailand Chitchanok Pulsabsakul 131 kg
Stoßen RusslandRussland Tatjana Kaschirina 190 kg China VolksrepublikChina Zhou Lulu 182 kg WeissrusslandWeißrussland Jekaterina Schkuratowa 161 kg

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Zweikampfmedaillen[Bearbeiten]

 Platz  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 RusslandRussland Russland 6 3 3 12
2 China VolksrepublikChina Volksrepublik China 6 2 2 10
3 Korea NordNordkorea Nordkorea 1 5 0 6
4 UsbekistanUsbekistan Usbekistan 1 0 1 2
5 Chinese TaipeiChinese Taipei Chinese Taipei 1 0 0 1
6 AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan 0 1 1 2
KasachstanKasachstan Kasachstan 0 1 1 2
8 BulgarienBulgarien Bulgarien 0 1 0 1
IranIran Iran 0 1 0 1
EcuadorEcuador Ecuador 0 1 0 1
11 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 0 0 2 2
12 KolumbienKolumbien Kolumbien 0 0 1 1
MexikoMexiko Mexiko 0 0 1 1
ThailandThailand Thailand 0 0 1 1
PolenPolen Polen 0 0 1 1
VietnamVietnam Vietnam 0 0 1 1
Total 15 15 15 45

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Schedule