Welttourismustag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
6 UNWTO Regionen

Den Welttourismustag begeht die Welttourismusorganisation (UNWTO) seit 1980 jedes Jahr am 27. September. Das Datum geht zurück auf die Ratifizierung der UNWTO-Statuten im Jahr 1970.

Der Welttourismustag zeigt die Bedeutung des Tourismus für die internationale Gemeinschaft sowie seine Auswirkungen auf soziale, kulturelle, politische und wirtschaftliche Werte weltweit.

Thema und Gastgeberland des Welttourismustages ändern sich jährlich. In 2014 wurde der Welttourismustag unter dem Titel "Tourism and Community Development" ("Tourismus und lokale Entwicklung") in Mexiko zelebriert.

Weblinks[Bearbeiten]