Welttourismustag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
6 UNWTO Regionen

Den Welttourismustag begeht die Welttourismusorganisation (UNWTO) seit 1980 jedes Jahr am 27. September. Das Datum geht zurück auf die Ratifizierung der UNWTO-Statuten 1970.

Der Welttourismustag zeigt die Bedeutung des Tourismus für die internationale Gemeinschaft und welche Auswirkungen er hat auf soziale, kulturelle, politische und wirtschaftliche Werte weltweit.

Gastgeber 2012 war Maspalomas auf Gran Canaria wobei das Thema „Tourismus und energetische Nachhaltigkeit“ lautete, 2013 ist er unter dem Motto "Tourism and Water - Protecting our common future".

Weblinks[Bearbeiten]