Wenatchee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wenatchee
Spitzname: Apple Capital of the World
Wenatchee WA 2009.jpg
Lage in Washington
Chelan County Washington Incorporated and Unincorporated areas Wenatchee Highlighted.svg
Basisdaten
Gründung: 1893
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Washington
County:

Chelan County

Koordinaten: 47° 25′ N, 120° 20′ W47.423333333333-120.32527777778237Koordinaten: 47° 25′ N, 120° 20′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 31.925 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 1.793,5 Einwohner je km²
Fläche: 19,0 km² (ca. 7 mi²)
davon 17,8 km² (ca. 7 mi²) Land
Höhe: 237 m
Postleitzahl: 98801
Vorwahl: +1 509
FIPS:

53-77105

GNIS-ID: 1527897
Website: www.wenatcheewa.gov
Bürgermeister: Frank Kuntz
Chelan County Courthouse 02.jpg
Das Chelan County Courthouse

Wenatchee ist der County Seat und die größte Stadt des Chelan County im Zentrum des US-amerikanischen Bundesstaates Washington. Bei der Volkszählung im Jahr 2010 hatte die Stadt 31.925 Einwohner.[1]

Die Stadt wurde nach dem Indianerstamm der Wenatchi (auch: Wenatchee) benannt. Aufgrund der zahlreichen Apfelplantagen im Tal von Wenatchee trägt der Ort den Spitznamen Apple Capital of the World.

Geographie[Bearbeiten]

Wenatchee liegt am Zusammenfluss von Wenatchee und Columbia, an den östlichen Vorläufern der Kaskadenkette. Der Ort liegt auf der westlichen Seite des Columbia, gegenüber auf der anderen Flussseite liegt East Wenatchee. Der Columbia bildet die Grenze zwischen Chelan County und Douglas County. Wenatchee ist die größte Stadt des zu Statistikzwecken definierten Wenatchee–East Wenatchee, Washington Metropolitan Statistical Area, das beide Countys umfasst.

Im Norden der Stadt liegt der Wenatchee Confluence State Park, der mit 200 Vogelarten nicht nur eine ökologische sondern mit 35-40.000 Übernachtungen und 209.080 und 480.886 Tagesgästen auch eine touristische und wirtschaftliche Rolle spielt.

Der Flughafen der Stadt ist der Pangborn Memorial Airport, der sich auf der anderen Flussseite in East Wenatchee befindet.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1900 451
1910 4050 800 %
1920 6324 60 %
1930 11.627 80 %
1940 11.620 -0,06 %
1950 13.072 10 %
1960 16.726 30 %
1970 16.912 1 %
1980 17.257 2 %
1990 21.756 30 %
2000 27.856 30 %
2010 31.925 10 %
1900-1990[2] 2000-2010[1]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten in Wenatchee 31.925 Menschen in 11.926 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 1793,5 Einwohner pro Quadratkilometer.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 76,7 Prozent Weißen, 0,4 Prozent Afroamerikanern, 1,2 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 1,1 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 3,1 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 29,4  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

In den 11.926 Haushalten lebten statistisch je 2,53 Personen.

26,1 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 58,7 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 15,2 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 51,1 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 44.156 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 22.942 USD. 12,8 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Wenatchee, WA Abgerufen am 17. März 2012
  2. U.S. Decennial Census

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Wenatchee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien