Wendy Makkena

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wendy Makkena (* 4. Oktober 1963[1] in New York City, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem durch ihre Rolle als Schwester Mary Robert in Sister Act und Sister Act 2 bekannt ist.

Karriere[Bearbeiten]

Wendy Makkena genoss eine Ausbildung in Klassischer Musik. Mit acht Jahren begann sie die Harfe zu spielen, im Alter von zehn Jahren trat sie auch in der Carnegie Hall als Harfenspielerin auf. Bis fünfzehn studierte sie sowohl Harfe als auch Ballett, bis sie sich für eines der beiden entscheiden musste: Sie entschied sich dafür, Ballett fortzusetzen. Makkena schloss ihre Tanz- und Schauspielausbildung an der Juilliard School in New York ab, wo sie auch für das New York City Ballet tanzte. Ein Unfall im Alter von 18 Jahren zwang sie dazu, das Ballett aufzugeben.

Sie begann ihre Schauspielkarriere 1982 mit dem Off-Broadway-Auftritt in Divine Five. Ihren ersten Fernsehauftritt hatte sie in der US-Serie California Clan 1984, wo sie die Rolle der Katie Timmons verkörperte. Auf ihr Broadway-Debüt 1987 im Stück Pygmalion folgte 1988 mit John SaylesAcht Mann und ein Skandal ihr erster Filmauftritt. Im Jahr 1992 hatte sie in der Komödie Sister Act – Eine himmlische Karriere ihre bekannteste Rolle als schüchterne, aber gesangstalentierte Novizin Schwester Mary Robert – eine Rolle, die sie 1993 in der Fortsetzung Sister Act 2 – In göttlicher Mission wieder verkörperte. Sie hatte mehrere Gastauftritte in Fernsehserien wie New York Cops – NYPD Blue, Law & Order, Monsters und Für alle Fälle Amy und Navy CIS. Wendy Makkena hatte weitere Filmauftritte in Air Bud – Champion auf vier Pfoten (1997) und in Finding North (1998). Seitdem trat sie in verschiedenen US-amerikanischen Serien wie Der Job, Oliver Beene, der CBS-Comedy Listen Up (2004) Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits (2006), Dr. House (2007), CSI: Vegas (2007) und The Mob Doctor (2012–2013) auf.

Wendy Makkena, seit 1997 mit dem Schauspiellehrer Bob Krakower verheiratet, hat ein Kind und lebt in New York. Ihre Mutter ist eine New Yorker Astrologin.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. nach [1]