Werner Meng

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Werner Meng (* 1948) ist deutscher Rechtswissenschaftler und war von 1999 bis 2013 Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht an der Universität des Saarlandes sowie Direktor des Europa-Instituts dieser Universität.

Werdegang[Bearbeiten]

Werner Meng studierte Recht an den Universitäten Mainz und Lausanne (Schweiz) und promovierte und habilitierte an der Universität Mainz. Von 1980 bis 1989 war er Wissenschaftlicher Referent am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg sowie 1985 Research Scholar an der University of Michigan School of Law, Ann Arbor. Nach einer zwischenzeitlichen Tätigkeit als Rechtsanwalt in München übernahm Meng 1993 den Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völkerrecht, Europarecht und Internationales Wirtschaftsrecht an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, an welcher er von 1997 bis 1999 zudem Direktor des Instituts für Wirtschaftsrecht und 1998/99 Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät war. Von 1999 bis 2013 war er Professor für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht sowie Direktor des Europa-Instituts, Sektion Rechtswissenschaft an der Universität des Saarlandes. Außerdem ist er seit 2009 Honorarprofessor der Universität von Yunnan, Kunming (China).

Werner Meng war Gastprofessor an der Chicago Kent University, am World Trade Institute Bern (Schweiz), an der Amsterdam Law School, an der University of Rijeka Law School (Kroatien), an der Tulane Law School (New Orleans), an der Louisiana State University (Baton Rouge), an der Hong Kong City University School of Law, an der Beijing University School of Law, an der Chinese Academy of Social Sciences (Beijing), an der Université Pierre Mendes France Grenoble, an der Wuhan University School of Law, an der Panteion-Universität Athen (Griechenland) sowie Visiting Professorial Fellow am Institute of International Economic Law, Georgetown University School of Law, Washington D.C.

Werner Meng publiziert insbesondere zum Internationalen Wirtschaftsrecht, zum Allgemeinen Völkerrecht und zum Recht der EG/EU.

Forschungsgebiete[Bearbeiten]

  • Recht der WTO
  • Sonstiges Recht des Internationalen Handels (mit Ausblicken auf dessen zivilrechtliche Komponente)
  • Internationales Finanzrecht
  • Recht der Internationalen Investitionen
  • Sonstiges Internationales Wirtschaftsrecht
  • EU-Recht
  • Deutsches und ausländisches Verfassungsrecht

Mit-Herausgeberschaften[Bearbeiten]

  • Journal of International Economic Law (JIEL)
  • Archiv des Völkerrechts (AVR)
  • Zeitschrift für Europarechtliche Studien (ZEuS)
  • Schriften des Europa-Instituts der Universität des Saarlandes – Rechtswissenschaft
  • Saarbrücker Studien zum Internationalen Recht

Mitgliedschaften[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]