Werrason

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werrason (2007)

Werrason, (* 25. Dezember 1965 in Moliombo, Demokratische Republik Kongo, Kwilu District; eigentlicher Name Noël Ngiama Makanda) ist ein Musiker und Bandleader der Wenge Maison Mere (WMM). Er ist Vertreter der schnellen Soukous-Variante N'dombolo.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Diskographie[Bearbeiten]

  • 1999: Force d'intervention rapide
  • 1999: Solola Bien Disque D'Or
  • 2000: Terrain Eza Miné
  • 2001: Kibuisa Mpimpa
  • 2002: À la queue leu leu
  • 2005: Alerte Générale
  • 2006: Témoignage
  • 2007: Sous-Sol
  • 2008: Temps Présent, Mayi ya Sika
  • 2009: Simply the Best-Of
  • 2009: Techno Malewa Sans Cesse
  • 2011: Diata Bawu
  • 2011: Techno Malewa Sans Cesse suite & fin
  • 2013: Satellite +2