Wesljana (Kama)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wesljana
Весля́на
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Veslyana.jpg
Daten
Gewässerkennzahl RU10010100112111100001457
Lage Republik Komi, Region Perm (Russland)
Flusssystem Wolga
Abfluss über Kama → Wolga → Kaspisches Meer
Quelle Nordrussischer Landrücken
61° 4′ 55″ N, 53° 25′ 33″ O61.08203953.42585210
Quellhöhe ca. 210 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung Kama60.32388954.006667145Koordinaten: 60° 19′ 26″ N, 54° 0′ 24″ O
60° 19′ 26″ N, 54° 0′ 24″ O60.32388954.006667145
Mündungshöhe 145 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied ca. 65 m
Länge 266 km[1][2]
Einzugsgebiet 7490 km²[1][2]
Rechte Nebenflüsse Tschornaja
Wesljana (Весля́на) im Einzugsgebiet der Kama

Wesljana (Весля́на) im Einzugsgebiet der Kama

Die Wesljana (russisch Весля́на) ist ein linker Nebenfluss der Kama in der russischen Region Perm und in der Republik Komi.

Die Wesljana entsteht an der Südflanke des Nordrussischen Landrückens in der Republik Komi. Sie fließt in überwiegend südlicher Richtung durch den äußersten Norden der Region Perm und trifft schließlich auf die im Oberlauf nach Osten strömende Kama, einem linken Nebenfluss der Wolga.

Die Wesljana hat eine Länge von 266 km. Sie entwässert ein Areal von 7490 km². Die Wesljana wurde zumindest früher zum Flößen genutzt.[1] Bedeutendster Nebenfluss der Wesljana ist die Tschornaja von rechts.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Artikel Wesljana in der Großen Sowjetischen Enzyklopädie (BSE), 3. Auflage 1969–1978 (russisch)
  2. a b Wesljana im Staatlichen Gewässerverzeichnis der Russischen Föderation (russisch)