West Pokot County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von West Pokot District)
Wechseln zu: Navigation, Suche
West Pokot County
Basisdaten
Einwohner (Stand)
- Bevölkerungsdichte
512.690 Einw. (2009) [1]
61 Einw./km²
Fläche 8418,2 km²
Koordinaten 1° 14′ N, 35° 7′ O1.233333333333335.116666666667Koordinaten: 1° 14′ N, 35° 7′ O
West Pokot County (Kenia)
West Pokot County
West Pokot County
Politik
Provinz Rift Valley

West Pokot County (bis 2010 West Pokot District) ist ein County in der kenianischen Provinz Rift Valley. Die Hauptstadt des Countys ist Kapenguria. Im County lebten 2009 512.690 Menschen auf 8418,2 km². West Pokot grenzt im Westen an Uganda. Die Menschen leben hauptsächlich von Landwirtschaft, knapp 14 % der Landfläche sind urbar, Wälder nehmen 3,8 % des Countygebietes ein.[2] Angebaut werden vor allem Mais, Bohnen und Hirse.[3] Im West Pokot County befindet sich die Turkwel-Talsperre.

Bildung[Bearbeiten]

2003 gab es 250 Primary Schools und nur 15 Secondary Schools in West Pokot, deren Gebäude sich teilweise in einem sehr schlechten Zustand befanden.[4] 2006 war die Zahl der Primary Schools auf 304 angewachsen, die Zahl der Secondary Schools auf 26. Alle Primary Schools nahmen an einem Schulspeisungsprogramm teil.[3]

Gesundheitswesen[Bearbeiten]

Die medizinische Versorgung im West Pokot County ist schlecht, es gibt nur zwei Krankenhäuser. In Kapenguria befindet sich das Kapenguria County Hospital, in Ortum ein 1956 von den Missionary Sisters of the Holy Rosary des Bistums Cork und Ross gegründetes Missionskrankenhaus mit Krankenpflegeschule. Das 125-Betten-Haus wird von der Diözese Kitale betreut.[5]

Gliederung[Bearbeiten]

Der County teilt sich in Councils und Divisionen auf. Es gibt drei Wahlbezirke, Kacheliba, Kapenguria und Sigor. Im Rahmen der Verfassung von 2010 wurden die Distrikte Pokot Central, Pokot North und West Pokot unter der neuen Bezeichnung West Pokot County vereinigt.[6]

Councils
Sitz der Behörde Typ Einwohner (1999)[7]
Kapenguria Gemeinde 056.019
Chepareria Stadt 008.212
Pokot County 243.855
Gesamt - 308.086
Divisionen
Division Einwohner (1999)[7] Hauptstadt
Alale 029.679
Chepareria 068.518 Chepareria
Chesegon 021.343
Kacheliba 020.151
Kapenguria 062.746 Kapenguria
Kasei 009.879
Kongelai 020.018 Kongelai
Lelan 032.931
Sigor 042.821 Sigor
Gesamt 308.086 -

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kenya’s 47 Counties. TISA, abgerufen am 3. März 2013 (englisch).
  2. kenyafoodsecurity.com (PDF; 130 kB), abgerufen am 29. Oktober 2013.
  3. a b Short Rains Assessment 2006, auf kenyafoodsecurity.org, abgerufen am 24. Februar 2010.
  4. Susan Mwangi: No fees, but education is still dear in West Pokot, Homepage des African Women and Child Feature Service, abgerufen am 24. Februar 2010.
  5. eHealth Kenya: VMM Volunteers Overseas 2004. Volunteer Mission Movement, abgerufen am 29. Oktober 2013 (englisch).
  6. County Data Sheet – West Pokot. opendata.go.ke, abgerufen am 3. März 2013 (englisch).
  7. a b Statistik auf cck.go.ke (PDF) (Version vom 30. Mai 2009 im Internet Archive)