West Wimmera Shire

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
West Wimmera Shire
Australia-Map-VIC-LGA-West Wimmera.png
Lage West Wimmera Shire in Victoria
Gliederung
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of Victoria (Australia).svg Victoria
Verwaltungssitz: Edenhope
Daten und Zahlen
Fläche: 9.030 km²
Einwohner: 4.475 (2006) [1]
Bevölkerungsdichte: 0,5 Einwohner je km²

-37.05141.3Koordinaten: 37° 3′ S, 141° 18′ O West Wimmera Shire ist ein lokales Verwaltungsgebiet (LGA) im australischen Bundesstaat Victoria. Das Gebiet ist 9.030 km² groß und mit unter 5.000 Einwohnern nach Bevölkerung die zweitkleinste LGA nach dem Queenscliffe Borough.

West Wimmera ist entlang der Westgrenze Victorias zu South Australia gelegen und etwa 380 km von der Hauptstadt Melbourne entfernt. Es schließt folgende Ortschaften ein: Kaniva, Apsley, Edenhope, Douglas, Serviceton, Goroke, Chetwynd, Harrow und Dergholm. Der Sitz des City Councils befindet sich in Edenhope in der Südhälfte der LGA mit knapp 1000 Einwohnern.

Im Shire gibt es etwa 3.000 Feuchtgebiete, ein Viertel aller Feuchtgebiete in Victoria, und zahlreiche Seen, die aber oft nicht ganzjährig Wasser führen. Außerdem liegt der Little-Desert-Nationalpark in dem Gebiet, ein 1.320 km² großes, sandiges und wenig fruchtbares Gebiet, das aber eine vielfältige Pflanzen- und Vogelwelt aufzuweisen hat.

West Wimmera lebt von der Landwirtschaft und Schaf- und Rinderzucht bzw. Getreideanbau sind die Haupteinnahmequellen in der Region.

Verwaltung[Bearbeiten]

Der West Wimmera Shire Council hat fünf Mitglieder, die von den Bewohnern der LGA gewählt werden. West Wimmera ist nicht in Bezirke untergliedert. Aus dem Kreis der Councillor rekrutiert sich auch der Mayor (Bürgermeister) des Councils.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: West Wimmera (S) (Local Government Area) (Englisch) In: 2006 Census QuickStats. 25. Oktober 2007. Abgerufen am 6. April 2010.