Westenbrücke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

51.1355555555567.3466666666667257Koordinaten: 51° 8′ 8″ N, 7° 20′ 48″ O

Westenbrücke
Höhe: 257 m ü. NN
Postleitzahl: 42499
Vorwahl: 02192
Westenbrücke (Hückeswagen)
Westenbrücke

Lage von Westenbrücke in Hückeswagen

Westenbrücke ist eine Ortschaft in Hückeswagen im Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Lage und Verkehrsanbindung[Bearbeiten]

Westenbrücke liegt im südlichen Hückeswagen an der Grenze zu Wipperfürth. Nachbarorte sind Stahlschmidtsbrücke, Kobeshofen, Berbeck und Mühlenberg. Der Ort liegt im Tal der Wupper an einem Nebengraben des Flusses. Die Bundesstraße 237 (B237) zwischen Hückeswagen und Wipperfürth durchquert den Ort, in dem auch die Kreisstraße K5 abzweigt.

Geschichte[Bearbeiten]

1532 wurde der Ort das erste Mal urkundlich erwähnt: Johan to Dummelbrüggen, dessen Hausfrau und Sohn werden in einer Einwohnerliste genannt. Vermutlich hat der Ort eine Umbenennung erfahren, Schreibweise der Erstnennung: Dummelsbrüggen.