Western Mass Pioneers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Western Mass Pioneers
Voller Name Western Mass Pioneers
Ort Ludlow, MA
Gegründet 1998
Stadion Lusitano Stadium
Plätze 3.000
Eigentümer Celso Correia
Trainer Federico Molinari
Homepage www.wmpioneers.com
Liga USL PDL
2014 3. Platz, NorthEast
Play-offs: nicht qualifiziert
Heim
Auswärts

Western Mass Pioneers ist ein amerikanisches Fußball-Franchise der USL Premier Development League aus Ludlow, Massachusetts.

Der Franchise wurde 1998 gegründet und spielt in der USL Premier Development League, der vierthöchsten Liga im nordamerikanischen Fußball. Bis zur Saison 2010 spielte die Mannschaft immer in der jeweiligen dritthöchsten Spielklasse in den USA.

Geschichte[Bearbeiten]

Im August 1997 vergab die United States International Soccer League die Franchise-Lizenz an den Amateurklub Gremio Lusitano aus Ludlow, Massachusetts. Da es verboten war Mannschaftsnamen mit ehtnischem Hintergrund, wie Gremio oder Lusitano zu verwenden, veranstaltete die Zeitung Springfield Union-News einen Wettbewerb zur Namensfindung der neuen Mannschaft. Hierüber wurde der Name Pioneers gefunden. Im selben Jahr wurde mit den ehemaligen polnischen Fußballspieler Leszek Wrona, der erste Trainer der Mannschaft gefunden. 1999 wurden die Pioneers Sieger in der USL D-3 Pro League.

Nachdem am Ende der Saison 2009 die USL Second Division aufgelöst wurde, wechselte das Team eine Ligenstufe tiefer in die USL Premier Development League.

Erfolge[Bearbeiten]

  • USL Second Division Regular Season Sieger 2005
  • USL D-3 Pro League Northern Division Sieger 2002
  • USL D-3 Pro League Sieger 1999
  • USL D-3 Pro League Northern Division Sieger 1999

Saisonstatistik[Bearbeiten]

Jahr Ligastufe Liga Reg. Season Play-offs Open Cup
1998 3 USISL D-3 Pro League 3rd, Northeast Division Halbfinale 2. Runde
1999 3 USL D-3 Pro League 1. Platz, Northern Sieger nicht qualifiziert
2000 3 USL D-3 Pro League 5. Platz, Northern Conference Finale nicht qualifiziert
2001 3 USL D-3 Pro League 7. Platz, Northern nicht qualifiziert nicht qualifiziert
2002 3 USL D-3 Pro League 1st, Northern Quarterfinals Did not qualify
2003 3 USL Pro Select League 3rd, Northern Did not qualify Did not qualify
2004 3 USL Pro Soccer League 3rd, Northern nicht qualifiziert 2. Runde
2005 3 USL Second Division 1. Platz Finale nicht qualifiziert
2006 3 USL Second Division 6. Platz nicht qualifiziert nicht qualifiziert
2007 3 USL Second Division 6. Platz nicht qualifiziert 2. Runde
2008 3 USL Second Division 6. Platz Viertelfinale 2. Runde
2009 3 USL Second Division 7. Platz nicht qualifiziert 2. Runde
2010 4 USL PDL 6. Platz, Northeast nicht qualifiziert nicht qualifiziert
2011 4 USL PDL 3. Platz, Northeast nicht qualifiziert 1. Runde
2012 4 USL PDL 3. Platz, Northeast nicht qualifiziert nicht qualifiziert
2013 4 USL PDL 4. Platz, Northeast nicht qualifiziert nicht qualifiziert
2014 4 USL PDL 3. Platz, Northeast nicht qualifiziert 2. Runde

Weblinks[Bearbeiten]