Westhoughton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Westhoughton
Koordinaten 53° 33′ N, 2° 31′ W53.548888888889-2.5238888888889Koordinaten: 53° 33′ N, 2° 31′ W
Westhoughton (England)
Westhoughton
Westhoughton
Bevölkerung 23.056 (Stand: 2001) Census
Verwaltung
Post town BOLTON
Postleitzahlen­abschnitt
Vorwahl 01942
Landesteil England
Region North West England
Metropolitan county Greater Manchester
Metropolitan Borough Bolton

Westhoughton ist eine Stadt in Greater Manchester, im Nordwesten von England. Die Stadt zählt etwa 24.000 Einwohner.

Geografie[Bearbeiten]

Die Stadt Westhoughton liegt im Westen der City-Region Manchesters, etwa 16 Kilometer von der Stadtmitte entfernt. Sie wird durch die Metropolitan Borough of Bolton verwaltet.

Geschichte[Bearbeiten]

Pretoria Pit Disaster[Bearbeiten]

Am 21. Dezember 1910 kamen bei einer Schlagwetterexplosion 344 Bergleute ums Leben. Diese Ereignis war das zweitschlimmste Grubenunglück Englands.[1]

Verkehr[Bearbeiten]

Bahnhöfe[Bearbeiten]

  • Westhoughton (nördliche Stadtmitte)
  • Daisy Hill (südliche Stadtmitte)

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Westhoughton – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Peter Wood: The Pretoria Pit Disaster. (No.3 Bank Pit, Hulton Colliery, Westhoughton) 21st of December 1910. In: The Parish of Westhoughton. Lancashire OnLine Parish Clerks, Mai 2009, abgerufen am 20. Dezember 2014 (englisch).