Westland-Distrikt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Westland District Council
Karte
Westland DC.PNG
Basisdaten
Region: West Coast
Einwohner: 7900 (2004)
Fläche: 11.286 km²
Bevölkerungsdichte: 0,7 Einwohner/km²
Hauptstadt: Hokitika
Adresse der
Distrikts-Verwaltung:
36 Weld St
Hokitika
Internet: westland.govt.nz

Westland ist einer der drei Distrikte in der auf der Südinsel Neuseelands gelegenen Region West Coast.

Siedlungen[Bearbeiten]

Die Hauptstadt des Distriktes, Hokitika

Größte Stadt und zugleich Hauptstadt des Distriktes ist der gut 3000 Einwohner zählende Ort Hokitika. Er liegt im Norden des Gebiets. Insgesamt ist die Region sehr dünn besiedelt, so dass 40 % der Bevölkerung des Distriktes bereits im Stadtgürtel um Hokitika lebt. Als in den 1860er und 1870er Jahren Goldfunde einen Goldrausch im Westland auslösten, gehörte auch das inzwischen wieder zu einem kleinen Ort geschrumpfte Kumara zu den bedeutenden Siedlungen im Distrikt.

Geographie[Bearbeiten]

Weiter südlich im Distrikt befinden sich der Fox-Gletscher und der Franz-Josef-Gletscher. In der Nähe des Ortes Haast führt der State Highway 6 über den Haast Pass in den Nachbardistrikt Queenstown Lakes.

Der südlichste Punkt am Verlauf der Küstenlinie im Distrikt, der direkt über das Straßennetz erreichbar ist, befindet sich an der Jackson Bay und der gleichnamigen Ortschaft, rund 50 Kilometer südlich von Haast.

-42.716666666667170.96666666667Koordinaten: 42° 43′ S, 170° 58′ O