Westminster (Colorado)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Westminster
Westminster mit den Rocky Mountains im Hintergrund
Westminster mit den Rocky Mountains im Hintergrund
Lage in Colorado
Adams County Colorado Incorporated and Unincorporated areas Westminster Highlighted.svg
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Colorado
Countys:

Adams County
Jefferson County

Koordinaten: 39° 52′ N, 105° 3′ W39.873333333333-105.057222222221641Koordinaten: 39° 52′ N, 105° 3′ W
Zeitzone: Mountain (UTC−7/−6)
Einwohner: 106.114 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 1.300,4 Einwohner je km²
Fläche: 85,1 km² (ca. 33 mi²)
davon 81,6 km² (ca. 32 mi²) Land
Höhe: 1641 m
Postleitzahlen: 80003, 80005, 80020, 80021, 80023, 80030-80031, 80035, 80036, 80221, 80234, 80241, 80260
Vorwahl: +1 303, 720
FIPS:

08-83835

GNIS-ID: 0204703
Website: www.ci.westminster.co.us
Bürgermeister: Nancy McNally

Westminster ist eine US-amerikanische Stadt, die in zwei Countys, im Adams County und im Jefferson County (westlich des Sheridan Boulevard) im US-Bundesstaat Colorado, liegt. Mit 106.114 Einwohnern (Stand: 2010) zählt sie in den Staaten zu den Kleinstädten, ist aber vollständig in die Metro Area Denvers integriert, außerdem ist sie die neuntgrößte Stadt Colorados. Die geographischen Koordinaten sind 39,88° Nord und 105,05° West. Sie bezeichnen die Region im Bereich des Übergangs von den Great Plains zu den Rocky Mountains. Die Fläche der Stadt im nördlichen Großraum Denver beträgt 85,1 km². Wahrzeichen der Stadt ist der Glockenturm des Rathauses, der auch das Stadtlogo mit ziert. Besonderer Anziehungspunkt, des von Weißen dominierten Wohngebietes, ist die Westminster Promenade mit Kinocenter (24 Theater), Eislaufbahnen, Insektenzoo und Restaurants sowie Geschäften.