Weston Homes Community Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weston Homes Community Stadium
vorher:
Colchester Community Stadium
Weston Homes Community Stadium
Innenraum des Weston Homes Community Stadium
Daten
Ort EnglandEngland Colchester, Essex, England
Koordinaten 51° 55′ 24,2″ N, 0° 53′ 51,7″ O51.9233944444440.89770277777778Koordinaten: 51° 55′ 24,2″ N, 0° 53′ 51,7″ O
Eigentümer Colchester Borough Council
Eröffnung Juli 2008
Erstes Spiel 4. August 2008
Colchester United - Athletic Bilbao 1:2
Oberfläche Naturrasen
Kosten 14 Mio. £
Kapazität 10.083 Plätze
Spielfläche 101 x 64 m
Verein(e)
Veranstaltungen
  • Spiele von Colchester United

Das Weston Homes Community Stadium ist ein Fußballstadion in Colchester, England. Es ist die Heimat des Fußballclubs Colchester United und wurde im Juli 2008 fertiggestellt. Eröffnet wurde die Spielstätte unter dem Namen Colchester Community Stadium. Das Namensrecht erwarb zur Saison 2008/09 die Immobiliengesellschaft Weston Houses für jährlich 2 Mio. £ (inklusive Trikotwerbung).[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Das Stadion kurz vor der Fertigstellung (April 2008)

Nachdem im März 2006 die Baugenehmigung erteilt wurde begannen im Juli 2007 die Bauarbeiten und innerhalb eines Jahres wurde der Bau von dem Bauunternehmen Barr Construction fertiggestellt.[2] Er ersetzte das Layer Road Stadium, in dem der Verein seit 1937 spielte. Das erste Spiel im neuen Stadion bestritten Colchester United und Athletic Bilbao am 4. August 2008; die Partie endete mit einer 1:2-Niederlage der Hausherren. Insgesamt fasst das Stadion 10.083 Zuschauer. Der Zuschauerrekord stammt vom 16. Januar 2010 als Colchester United gegen Norwich City (0:5) in der Football League One antrat. Das Stadion war mit 10.064 Besuchern gefüllt.[3] Um den Bau stehen 700 Parkplätze für die Besucher bereit.

Das Stadion besitzt vier überdachte Sitzplatztribünen. Die Haupttribüne im Westen ist der größte Rang der Sportstätte und auf ihr sind u.a. 24 VIP-Logen, die Pressetribüne, Plätze für Rollstuhlfahrer, das Vereinsbüro, eine Kartenverkaufsstelle und der Club-Shop untergebracht. In den Logen, zusammen mit der Layer Suite und der Centennial Suite, können an Spieltagen bis zu 400 Essen serviert werden. Die Nordtribüne ist zu einem Teil für die Gästefans vorgesehen und auch hier finden behinderte Besucher Plätze. Die Gegentribüne im Osten ist der beliebteste Rang und wird gerne von Familien genutzt. Die Stadion-Kontrollzentrale der Polizei liegt auf der Südtribüne, die für die Gästefans reserviert ist und fasst knapp 2.000 Zuschauer.[4] In die Dächer der Tribünen sind Plexiglasstreifen eingelassen, um eine bessere Lichtversorgung des Naturrasens zu gewähren.

Im Mai 2009 bekam das Stadion den RICS East of England Award vom Royal Institution of Chartered Surveyors verliehen.[5]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Weston Homes Community Stadium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. cu-fc.com: Stadion in Weston Homes Community Stadium umbenannt (englisch)
  2. news.bbc.co.uk: Der Bau der Spielstätte beginnt (englisch) Artikel vom 23. Juli 2007
  3. footballgroundguide.com: Stadionkapazität und Besucherrekord (englisch)
  4. cu-fc.com: Die Tribünen des Stadions (englisch)
  5. news.bbc.co.uk: Das Weston Homes Community Stadium gewinnt RICS East of England Award (englisch) Artikel vom 17. Mai 2009