Wetar (Sprache)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wetar (Atauru)

Gesprochen in

Indonesien, Osttimor
Sprecher 8.219 in Osttimor (Stand 2010)[1]
? Indonesien
Linguistische
Klassifikation
  • Wetar
Offizieller Status
Sonstiger offizieller Status in: OsttimorOsttimor Osttimor (Nationalsprache)
Sprachcodes
ISO 639-1:

-

ISO 639-2:

map

ISO 639-3:

adb

Wetar (Atauru, Wetaresisch, Raklu-Un, Raklu Un) ist eine malayo-polynesische Sprache, die auf den indonesischen Inseln Wetar und Liran (Lirang) und auf der zu Osttimor gehörenden Insel Atauro gesprochen wird.[2] Hier wird die Sprache auch Atauru genannt.

Grundlegendes[Bearbeiten]

Wetar ist nahe verwandt mit Galoli und genauso wie diese eine der von der Verfassung anerkannten 15 Nationalsprachen Osttimors. Wetar wurde aber mehr als Galoli durch das Malaiische beeinflusst.[2]

Wetar[Bearbeiten]

Auf Wetar werden fünf Dialekte gesprochen, die bei Ethnologue als eigene Sprachen aufgeführt werden:

  • Aputai (Ilputih, Opotai, Tutunohan)[3] in den Dörfern Ilputih und Lurang an der Küste Wetars.
  • Ili'uun (Iliun, Hahutau, Hahutan, Limera, Ilmaumau, Erai)[3] in den Dörfern Telemar, Karbubu, Klishatu, Ilmaumau, Erai (Eray), Nabar und Esulit am Westende Wetars und im Dorf Istutun auf der Insel Lirang.
  • Perai (Tutunohan) [4] in den Dörfern Uhak und Moning an der Nordküste Wetars.
  • Talur (Ilwaki, Iliwaki, Galoleng, Lir Talo, Ilmedu) [5] in den Dörfern Ilputih(a) und Ilwaki im südlichen Zentrum Wetars.
  • Tugun (Tutunohan, Mahuan) [6] in den Dörfern Mahuan, Masapun, Tomliapat, Ilpokil, Kahailin, Ilway und Arwala am Südostende Wetars.

Osttimor[Bearbeiten]

Die größten Sprachgruppen in den Sucos Osttimors.[7]
Anzahl der Sprecher der verschiedenen Sprachen in den einzelnen Distrikten (Stand 2010).[1]

Auf Atauro werden drei Dialekte des Wetar gesprochen: Rahesuk im Norden (1.015 Muttersprachler), Resuk (Hresuk) im Südosten (1.691) und Raklungu im Südwesten (2.220). Ein vierter Dialekt, Dadu'a, wird von 1.400 Nachkommen einer Gruppe von Bewohnern Atauros gesprochen, die in Dörfer in den Distrikt Manatuto auf Timor ausgewandert sind. Weitere 1.656 Dadu'a-Sprecher leben im Distrikt Dili (insgesamt: 3.146 Dadu'a-Muttersprachler), viele von ihnen auf Atauro im Suco Biqueli. In Osttimor bezeichnen insgesamt 8.219 einen der Wetar-Dialekte als ihre Muttersprache.[1][2]

Für Verwirrung sorgt Ethnologue, das die Papua-Sprache Adabe ebenfalls als Atauru bezeichnet, Raklu-Un als Synonym und die Sprecher auf Atauro ansiedelt.[8] Nach der Volkszählung von 2010 leben Adabe-Sprecher aber zumeist auf Timor.[1]

Die folgenden Karten geben den Anteil der Muttersprachler der verschiedenen Dialekte in den Sucos Osttimors an. Dabei orientierte man sich an den Eigenangaben der Befragten. Die Sammelbezeichnungen der Sprache Atauru wurde nur auf Timor, nicht aber auf Atauro verwendet.[9]

Sprachbeispiele[Bearbeiten]

Zahlen in den verschiedenen Dialekten auf Atauro[2]
Zahl Rahesuk Resuk Raklungu
1 iha hia hea
2 barua harua herua
3 batelu hatelu hetelu
4 waa haát heát
5 balima halima helima
6 baneen haneen heneen
7 baítu haítu heítu
8 pawau ha'au he'au
9 pasia hasé hesé
10 sanulu sangulu sengulu

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d Direcção Nacional de Estatística: Population Distribution by Administrative Areas Volume 2 English (Census 2010; PDF-Datei; 21,53 MB)
  2. a b c d Geoffrey Hull: The Languages of East Timor. Some Basic Facts, Instituto Nacional de Linguística, Universidade Nacional de Timor Lorosa'e (PDF-Datei; 203 kB)
  3. a b ethnologue:ilu
  4. ethnologue:wet
  5. ethnologue: ilw
  6. ethnologue: tzn
  7. Direcção Nacional de Estatística: Ergebnisse der Volkszählung von 2010 der einzelnen Sucos (Tetum)
  8. ethnologue:adb
  9. Timor-Leste Ministery of Finance: Suco Reports, according Census 2010