Who See

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Who See (2013)

Who See (auch Who See? oder Who See Klapa) ist ein montenegrinisches Rap-Duo, das im Jahr 2000 in der Bucht von Kotor gegründet wurde. Die Mitglieder sind die Rapper Dedduh (Dejan Dedović) und Noyz (Mario Đorđević). Die Band wurde bei den MTV Europe Music Awards 2012 als „bester Adria-Act“ ausgezeichnet. Die Rundfunkanstalt RTCG wählte die Gruppe zusammen mit Nina Žižić und dem Titel Igranka als Vertreter Montenegros zum Eurovision Song Contest 2013. Nach ihrem Auftritt im ersten Halbfinale konnten sie sich nicht fürs Finale qualifizieren.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • 2006: Sviranje kupcu
  • 2012: Krš i drača

Singles[Bearbeiten]

  • 2007: S kintom tanki
  • 2007: Pješke polako
  • 2008: Put pasat
  • 2009: Kad se sjetim
  • 2010: Rođen srećan
  • 2013: Igranka

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Who See – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien